Bäcker (m/w/d)
1 Lehrstelle in Vollzeit

Betrieb
Oehme Brot & Kuchen GmbH
Willstätterstraße 24
40549 Düsseldorf
Ansprechpartner
Frau  Riedel

Telefon 0211/77096920
bewerbung--at--oehme24.de
https://oehme24.de/


Was dich erwartet

400 Brotsorten und etwa 1.200 Arten Feingebäck werden in deutschen Bäckereien Tag für Tag hergestellt. Werde Teil unseres Herzstücks und teile unsere Leidenschaft! Wir bieten eine abwechslungsreiche und spannende Ausbildung, in der du den Handwerksberuf von der Pike auf erlernst, aber auch den technischen Fortschritt, den der Beruf mit sich bringt, kennenlernst. Unsere Leidenschaft ist unser Handwerk, deswegen suchen wir unsere Mitarbeiter von morgen schon heute und arbeiten mit dir zusammen auf eine Übernahme nach dem Ausbildungsabschluss hin.


Was du bei uns lernst

Beim täglichen Herstellen der unterschiedlichen Teige von Broten, Torten, Teilchen und vielen anderen Backwaren ist Genauigkeit und Köpfchen gefragt. Als Bäcker/in musst du ein mathematisches Verständnis haben, damit du die richtigen Mengenverhältnisse errechnen kannst. Für deine Kunden soll natürlich immer ein Produkt mit konstant ausgezeichneter Qualität entstehen.

Du musst nicht nur zupacken können, sondern brauchst auch Fingerspitzengefühl. Beim Verzieren von sogenannten Feinen Backwaren und beim Dekorieren von Torten und Kuchen kommt es auf Genauigkeit und ein Auge für Ästhetik an. 

Da mit Lebensmitteln gearbeitet wird, spielen Sauberkeit und Hygiene eine besonders große Rolle im Bäckerhandwerk. Du musst deinen Arbeitsplatz, alle Geräte und Maschinen, mit denen du arbeitest, und vor allem deine Hände immer sauber halten.

Als Bäcker/in solltest du ein kleines Organisationstalent sein. Absprachen und klare Aufgabenverteilungen mit deinen Bäckerkollegen/innen sind besonders wichtig, damit alles rund läuft. Du musst in der Lage sein, mehrere Aufgaben gleichzeitig im Blick zu haben, damit die Brötchen rechtzeitig aus dem Ofen kommen, die Brezeln rechtzeitig wieder rein und der nächste Teig schon vorbereitet wird…

 

Was du mitbringen solltest

  • Motivation
  • Teamfähigkeit
  • Begeisterung für Lebensmittel
  • Handwerkliches Geschick
  • Körperliche Fitness
  • Sauberkeit

 

Was wir dir bieten

  • eine attraktive Vergütung (1. Lehrjahr 848,00 €; 2. Lehrjahr 930,00 €; 3 Lehrjahr 1.027,00 €)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Personalrabatt
  • Übernahme der Fahrtkosten
  • Prämien für gute schulische Leistungen
  • Möglichkeiten zur Verkürzung der Ausbildung
  • Übernahme nach Ausbildungsende
  • Aufstiegschancen
Stellenantritt
01.08.2021
Bewerbungsart
  • per E-Mail
  • online
  • schriftlich
  • telefonisch
Schulabschluss
  • Hauptschulabschluss (qualifiziert)

Am 21. Februar 1962 übernahmen die Eheleute Oehme den Bäckereibetrieb auf der Corneliusstraße 63, sowie das Ladengeschäft auf der Schadowstraße 80 in Düsseldorf von den Eheleuten Wein.  Der Bäckermeister Günter Oehme führte die Handwerksbäckerei unter dem Leitspruch „Brot und Kuchen nach traditioneller Meister-Rezeptur“, was auch sein Sohn Ralf Oehme, der inzwischen den Betrieb führt, beibehielt.

Die Familie Oehme setzte alles auf die Karte „handwerkliche Wertarbeit und beste naturbelassene Zutaten“. Und der Erfolg gab ihnen Recht. Schnell war die Bäckerei Oehme in Düsseldorf eine feste Adresse für köstliche Brote, Brötchen, Kuchen und Feingebäcke.

Bereits mitten in der Nacht erglühen die Backöfen in der Oehme-Backstube, und ein köstlicher Duft verrät, was hier geschieht. Schon vor Sonnenaufgang verlassen die blauen Oehme-Lieferwagen den Hof und beliefern die Geschäfte an sieben Tagen in der Woche mit frischen Leckereien.

Wo auch immer Sie in Düsseldorf wohnen oder arbeiten, ein Oehme-Geschäft ist immer in Ihrer Nähe.

Besuchen Sie uns, es lohnt sich!


Kartenansicht mit Routenplaner

(Externer Service)

Weitere aktuelle Stellen