Tischler (m/w/d)
1 Lehrstelle in Vollzeit

Betrieb
Universität Duisburg-Essen
Universitätsstraße 2
45141 Essen


Die Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Essen im Dezernat Gebäudemanagement – Holzwerkstatt – eine / einen

 

Auszubildende / Auszubildenden (w/m/d)

zur Tischlerin / zum Tischler

(Ausbildungsvergütung nach TVAL-BBiG)

 

Ausbildungsbeginn: 1. August 2022

Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2021

  

Ausbildungsablauf:

Der praktische Teil der 3-jährigen Ausbildung findet in der Werkstatt für Holz- und Kunststoffverarbeitung am Campus Essen der Universität Duisburg-Essen statt.

Im ersten Jahr geht es um Grundsätzliches, z.B.: Wie unterscheiden sich einzelne Holzarten? Wie sägt, hobelt oder stemmt man? Im zweiten Ausbildungsjahr arbeitest du schon mit programm­gesteuerten Maschinen, hydraulischen und pneumatischen Geräten, lernst Verfahren der Oberflächenveredelung und den Einbau von montagefertigen Teilen. Nach der Zwischenprüfung erfährst du, wie man Baugruppen herstellt, einpasst, zusammen- und wieder auseinanderbaut, Schäden in beschichteten Oberflächen ausbessert u.v.m.

Das alles lernst du während der Arbeit an ganz unterschiedlichen Aufträgen. Schließlich gibt es im Universitätsbetrieb keine Massenfertigung, sondern es müssen immer individuelle Lösungen wie z.B. für die Ausstattung von Laboren gefunden werden. Die Arbeit bleibt also interessant.

Der Berufsschulunterricht findet blockweise in den gewerblichen Schulen der Stadt Essen statt. Außerdem gibt es sogenannte überbetriebliche Lehrgänge im Haus des Handwerks, in denen bestimmte Lerngebiete wie z.B. der Umgang mit Maschinen vertieft werden.

 

Anforderungen:

- Schulabschluss mindestens Fachoberschulreife (FOR)
- Freude an der Arbeit mit dem Werkstoff Holz
- Interesse an handwerklichen Tätigkeiten
- gute Leistungen in Mathematik
- Freude an Teamarbeit sowie die Fähigkeit zu genauem Arbeiten
- Bereitschaft, sich selbstständig Wissen zu erarbeiten
 

Wir bieten:

- einen sicheren Ausbildungsplatz im öffentlichen Dienst
- attraktive Ausbildungsvergütung von mehr als 1.000 € brutto monatlich
- 30 Tage Urlaub/Jahr
- gute Work-Life-Balance
- Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport)
- einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeits- und Lernort
- Fort- und Weiterbildungsangebote
- Parkmöglichkeiten und gute Verkehrsanbindungen vor Ort
 

Weitere Informationen zur Berufsausbildung an der Universität Duisburg-Essen erhältst du unter https://www.uni-due.de/verwaltung/ausbildung/

Bitte bewirb dich ausschließlich online bei Frau Petra Graw im Bewerbungsportal unter https://sisonline.uni-due.de/LS/2090317335/OBS/Information/9c39ea3d-7dd9-4dc7-90a1-7dbdcc0d1368 mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, letzte 2 Schulzeugnisse und evtl. Praktika-Zeugnisse).

 

Stellenantritt
01.08.2022
Bewerbungsart
  • online
Schulabschluss
  • Mittlere Reife

Wir sind eine junge, innovative Universität mitten in der Metropole Ruhr. Ausgezeichnet in Forschung und Lehre denken wir in Möglichkeiten statt in Grenzen und entwickeln Ideen mit Zukunft. Wir leben Vielfalt, fördern Potentiale und engagieren uns für Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient.


Kartenansicht mit Routenplaner

(Externer Service)

Weitere aktuelle Stellen