Partner

Zusammenarbeit erleichtert den Einstieg

Handwerksbetriebe sollten Auslandsaktivitäten möglichst mit Partnern im Zielland betreiben. Handelsvertreter, Unternehmen der gleichen oder sich ergänzender Branchen können den Zugang zum Markt ermöglichen. Denn

  • Partner vor Ort kennen den Markt und die besonderen Gepflogenheiten
  • der Aufbau einer eigenen Vermarktung ist teuer.

Partnerschaften bieten sich an für:

  • gemeinsamen Vertrieb
  • Abwicklung von Serviceleistungen vor Ort
  • Beschaffung
  • Produktion von Teilleistungen

Partner finden Sie

direkt

  • auf Messen
  • auf Unternehmerreisen
  • auf Kooperationsveranstaltungen
  • beim Auswerten von Datenbanken/Adressverzeichnissen im Internet

indirekt

  • durch Einsatz eines Vermittlers
  • durch Nutzung von Vermittlungsbörsen
  • durch eine Internet-Präsentation für Märkte im Ausland.

Die Außenwirtschaftsberatung hilft den Mitgliedsbetrieben der Handwerkskammer Düsseldorf bei der Suche nach Partnern im Ausland.

Marie-Theres Sobik

Außenwirtschaftsberaterin

Mülheimer Straße 6
46049 Oberhausen
Tel. 0208 82055-58
Fax 0208 82055-33
marie.sobik--at--hwk-duesseldorf.de