visualpd - Fotolia

16.03.2016: Effizienzpotenzial LED: Jetzt umrüsten!

Unternehmerwerkstatt Energiewende in der Kreishandwerkerschaft Düsseldorf

Licht ist neben Druckluft die Anwendung mit dem größten Energieverbrauch in Industrie und Gewerbe. Dabei kann Beleuchtung allein mehr als 50 Prozent der gesamten Energiekosten eines Handwerksbetriebs ausmachen.

Erfahren Sie in unserer kostenfreien Veranstaltung, was Sie tun können, um in Ihrem Betrieb Beleuchtung effizient und ressourcenschonend einzusetzen und sich zukunftssicher gegen Energiepreisschwankungen aufzustellen.

Programm: 

16:00 UhrBegrüßung und Einführung
Lutz Denken, Hauptgeschäftsführer Kreishandwerkerschaft Düsseldorf
Peter Scharfenberg, Handwerkskammer Düsseldorf
16:10 UhrGrundlagen: Effiziente und innovative Beleuchtung in Unternehmen
Claus Bühnen, EnergieAgentur.NRW
16:50 UhrPraxis guter LED-Beleuchtung - Beleuchtungsqualität und
Wirtschaftlichkeit im Einklang, 
Mathias Boeser, licht|raum|stadt|planung gmbh 
17:30 UhrDiskussion und Imbiss


Zielgruppe:
Betriebsinhaber, Fach- und Führungskräfte, Betriebsleiter, Techniker, Energieverantwortliche und Umweltbeauftragte, Ingenieure und Berater

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis zum 14. März 2016 - per beigefügtem Fax oder online .

Wann:16.03.2016 von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Wo:Kreishandwerkerschaft Düsseldorf, Klosterstraße 73-75, 40024 Düsseldorf
Veranstalter:  Kreishandwerkerschaft Düsseldorf, Handwerkskammer Düsseldorf und EnergieAgentur.NRW


Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Peter Scharfenberg
Fachreferent Umwelt und Energie
Tel: 0208-82055-86
E-Mail: peter.scharfenberg@hwk-duesseldorf.de

Dipl.-Ing. Peter Scharfenberg

Fachreferent Umwelt und Energie

Mülheimer Straße 6
46049 Oberhausen
Tel. 0208 82055-86
Fax 0208 82055-77
peter.scharfenberg--at--hwk-duesseldorf.de