GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH

Aussteller werden im "Land des Handwerks" auf der IHM

Die Handwerksmesse findet vom 7. bis 13. März 2018 in München statt.

Die Internationale Handwerksmesse IHM in München ist Anziehungspunkt für Politik, Handwerk und Medien. Rund 1000 Aussteller aus etwa 60 Gewerken zeigen Privathaushalten, Unternehmen und öffentlicher Hand einen umfassenden Überblick über Leistung, Qualität und Innovationskraft des Handwerks. 

Gemeinschaftsstand "Land des Handwerks"

Das Land des Handwerks ist ein gesonderter Ausstellungsbereich. Jedes Jahr präsentieren dort Unternehmen aus ganz Deutschland ihre innovativen Leistungen aus dem Handwerk. Vorteile für die Aussteller sind eine hohe regionale und überregionale Medienaufmerksamkeit vor, während und nach der Messe, Direktverkäufe und Bestellungen vom Stand weg.

Voraussetzungen

Für das "Land des Handwerks" kann sich jeder etablierte Betrieb, der in der Handwerkskammer eingetragen ist und außergewöhnliches und herausragendes Handwerk repräsentiert, bewerben. Das Spektrum reicht von Individualprodukten von höchster Qualität bis hin zur Integration hochtechnischer Details in Produkte oder Dienstleistungen.

Förderung

Die Teilnahme wird von der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH gefördet.

Bewerben Sie sich für die Teilnahme!

 Anmeldeunterlagen anfordern

 Fact Sheet "Land des Handwerks"

Anmeldeschluss

31. Oktober 2017
Spätere Anmeldungen über die Kammer Düsseldorf können noch berücksichtigt werden.



Ansprechpartner

Dr.-Ing. Reinhold Bottin
Innovations- und Technologieberater

Tel. 0211 8795-352
Fax 0211 8795-95352
reinhold.bottin--at--hwk-duesseldorf.de