Fragezeichen Sneakers Tafel
LemonTreeImages/iStock.com

Berufsorientierung: Begegnung mit Ausbildungsvielfalt

Pressemitteilung Nr. 15 vom 16.3.2021

Vielfältige Angebote - analog und digital

Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 8 können vom Mittwoch, 17. März bis Mittwoch 24. März die unterschiedlichsten Berufsbilder und Ausbildungsberufe in Handwerk, Industrie und Verwaltung aus der Nähe kennenlernen, mit Auszubildenden und Ausbildern ins Gespräch kommen und auch Erkundungen in Ausbildungsbetrieben in rund 80 Ausbildungsberufen machen, virtuell, aber auch „in echt“, soweit die strikten Hygienebestimmungen dies zulassen.

Der überwiegende Teil der Angebote und Begegnungsmöglichkeiten ist jedoch digital und umfasst Treffen auf Plattformen, Livechats, umfangreich gestaltete Padlets (digitale Aufgaben- und Arbeitsräume für Schülergruppen) sowie Erklär-Formate. Insgesamt 6.600 Teilnahmeplätze stehen zur Verfügung. Aktiv am vielfältigen Programm beteiligen sich unter anderen die Agentur für Arbeit und Organisationen der Wirtschaft, nicht zuletzt die Handwerkskammer. Alle vertretenen Berufe lassen sich hier anschauen: www.berufsorientierungstage.de

Eröffnung live verfolgen

Am 17. März um 18 Uhr eröffnen der gastgebende Stadtdirektor Burkhard Hintzsche und HWK-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Fuhrmann die „Düsseldorfer Tage der Beruflichen Orientierung 2021“. Neugierige sind herzlich eingeladen, den Stream auf der Webseite www.kommunale-koordinierung.com zu verfolgen.

Ansprechpartnerin bei der Handwerkskammer für alle Ausbildungsfragen rund um die Düsseldorfer Berufsorientierungs-Tage ist Karrierescout Ann-Kathrin Heim, Telefon 0211 8795-607; E-Mail ann-kathrin.heim@hwk-duesseldorf.de

 Kontakt

Alexander Konrad
Leiter Kommunikation & Pressesprecher

Tel. 0211 8795-140
Fax 0211 8795-95140
alexander.konrad--at--hwk-duesseldorf.de