Buchhaltung im Handwerksbetrieb unter Einsatz von Software umsetzen

Zum "Gepr. Fachfrau/mann für kaufm. Betriebsführung HwO" bieten wir das Wahlpflichtfach 2 als separaten Lehrgang an.

 Termine, Gebühren, Anmeldung



Ziele

Im Rahmen des Lehrgangs "Gepr. Fachfrau/mann für kaufm. Betriebsführung HwO" entscheiden sich die Teilnehmer/innen für eines von zwei Fächern im Wahlpflichtbereich. Für alle, die auch Interesse an dem nicht gewählten Fach haben, bieten wir diesen zusätzlichen Lehrgang an.

Zielgruppe

  • Für alle, die ihre Buchhaltungs-Kenntnisse auffrischen oder vertiefen möchten.
  • Angehende Meister/innen, die sich auch für das nicht gewählte Fach aus dem Wahlpflichtbereich im Teil III der Meisterprüfung interessieren. 
  • Mitarbeitende Familienangehörige oder verantwortliche Büroangestellte.

Inhalte

Belege erstellen, prüfen und kontieren
  • Anlagenbuchhaltung
  • Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Kassenbuchführung
  • Lohn-/Gehaltsbuchhaltung
  • Belegprüfung
  • Kontierung und Verbuchung
Kassenbuch anlegen, führen und prüfen
  • Kassenbuchaufbau
  • Erfassung der Barvorgänge
  • Scheckverkehr
  • Kassenbuchkontrolle, Kassensturz, Kassendifferenzen
  • Belegkontrolle und Belegaufbewahrung
Lohnabrechnung vorbereiten
  • Erfassung der Mitarbeiterdaten und der Arbeitszeiten
  • Struktur und Bestandteile einer Lohnabrechnung
  • Termine und Fristen

Ort

Akademie der Handwerkskammer Düsseldorf

Infocenter Bildungsberaterinnen
Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211 8795-423, -424
Fax 0211 8795-422
infocenter--at--hwk-duesseldorf.de