Buchhaltung im Handwerksbetrieb unter Einsatz von Software umsetzen

Zum "Gepr. Fachfrau/mann für kaufm. Betriebsführung HwO" bieten wir das Wahlpflichtfach 2 als separaten Lehrgang an.

 Termine, Gebühren, Anmeldung



Ziele

Im Rahmen des Lehrgangs "Gepr. Fachfrau/mann für kaufm. Betriebsführung HwO" entscheiden sich die Teilnehmer/innen für eines von zwei Fächern im Wahlpflichtbereich. Für alle, die auch Interesse an dem nicht gewählten Fach haben, bieten wir diesen zusätzlichen Lehrgang an. Es werden Kenntnisse aus dem Kurs "Gepr. Fachfrau/mann für kaufm. Betriebsführung" (Wettbewerbsfähigkeit beurteilen) vorausgesetzt.

Zielgruppe

  • Für alle, die ihre Buchhaltungs-Kenntnisse auffrischen oder vertiefen möchten.
  • Angehende Meister/innen, die sich auch für das nicht gewählte Fach aus dem Wahlpflichtbereich im Teil III der Meisterprüfung interessieren. 
  • Mitarbeitende Familienangehörige oder verantwortliche Büroangestellte.

Inhalte

Belege erstellen, prüfen und kontieren
  • Anlagenbuchhaltung
  • Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Kassenbuchführung
  • Lohn-/Gehaltsbuchhaltung
  • Belegprüfung
  • Kontierung und Verbuchung
Kassenbuch anlegen, führen und prüfen
  • Kassenbuchaufbau
  • Erfassung der Barvorgänge
  • Scheckverkehr
  • Kassenbuchkontrolle, Kassensturz, Kassendifferenzen
  • Belegkontrolle und Belegaufbewahrung
Lohnabrechnung vorbereiten
  • Erfassung der Mitarbeiterdaten und der Arbeitszeiten
  • Struktur und Bestandteile einer Lohnabrechnung
  • Termine und Fristen

Ort

Akademie der Handwerkskammer Düsseldorf

Infocenter Bildungsberaterinnen HWK Düsseldorf
Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211 8795-423, -424
Fax 0211 8795-422
infocenter--at--hwk-duesseldorf.de