Unterricht in einer Schulklasse mit Lehrer
luckybusiness/123rf.com

Coronavirus: Infos zu Prüfungen, Aus- und Weiterbildung

Alle Lehrgänge, Kurse und Prüfungen sind bis 19. April abgesagt

Prüfungen

Wir bitten um Verständnis, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt noch keine verbindliche Aussage zu neuen Prüfungsterminen machen können. Gerne infomieren wir Sie eigeninitiativ, sobald neue Prüfungstermine feststehen. Herzlichen Dank!

Zwischen-, Gesellen- und Abschlussprüfungen

Bis zum 19. April 2020 finden keine Zwischen-Gesellen- und Abschlussprüfungen mehr statt, die von der Handwerkskammer Düsseldorf durchgeführt werden.

Die Handwerkskammer Düsseldorf empfiehlt auch die Absage aller Prüfungen, die bei Innungen stattfinden. Bitte sprechen Sie mit Ihrer Innung, sollte diese für Ihre Prüfung zuständig sein.

 Aktueller Stand der Prüfungstermine


Das Zulassungsverfahren für die Sommerprüfung läuft weiter.
Bitte senden Sie ihre Unterlagen rechtzeitig ein. Sollten Sie diese persönlich abgeben wollen, steht Ihnen im Eingangsbereich der Handwerkskammer ein  Postkorb zur Verfügung.

Für Zwischenprüfungen, die aufgrund der Corona-Krise ausgefallen sind, kann die jeweils zuständige Geschäftsstelle des Prüfungsausschusses  entscheiden, ob die Prüfungen nachgeholt werden müssen. Wenn die Geschäftsstelle entscheidet, dass die Zwischenprüfung nicht nachgeholt wird, gilt die Prüfung als abgelegt. Dies gilt nicht für Teil 1 Prüfungen bei gestreckten Gesellen- oder Abschlussprüfungen.





  FAQs Ausbildung & Prüfungen



 Kontakt

Ausbildungsberatung:

Yvonne Soentjens
Sekretariat Dr. Henke

Tel. 0211 8795-601
Fax 0211 8795-95601
yvonne.soentjens--at--hwk-duesseldorf.de

Zwischen-, Gesellen-, Abschlussprüfungen:

Ass. Britta Withöft
Abteilungsleiterin Zwischen-/Gesellen-/ Abschlussprüfung

Tel. 0211 8795-610
Fax 0211 8795-95610
britta.withoeft--at--hwk-duesseldorf.de

Meister- und Fortbildungsprüfungen

Ebenfalls bis zum 19. April 2020 finden keine Meister- und Fortbildungsprüfungen statt. Über die Termine sowie weitere Änderungen werden wir Sie so bald wie möglich informieren.

Lehrgänge, Kurse, Meisterschulen


Wir schließen bis zum 19. April 2020 unsere Meisterschulen und alle weiteren Fort- und Weiterbildungskurse.


Keine Nachteile beim BAföG wegen Corona

Pandemiebedingte Schließungen von Ausbildungsstätten im Sinne von § 2 BAföG (kurzfristige Schließungen von Ausbildungsstätten bzw. Verlängerung deren vorlesungsfreien Zeiten) sind förderungsrechtlich unschädlich. Diese Schließzeiten werden als unterrichts- bzw. vorlesungsfreie Zeiten im Sinne von § 15 Abs. 2 BAföG behandelt.

Da die Akademie ab 17. März bis 19. April 2020 keinen Unterricht mehr anbietet, müssen Aufstiegs-BAföG-Empfänger die Bezirksregierung Köln NICHT darüber informieren. Dies gilt allerdings nur für diejenigen, die in NRW wohnen. Sollten Sie nicht in NRW wohnen, besteht Meldepflicht gegenüber der Bewilligungsbehörde. Unter folgendem Link können Sie nach Postleitzahlensuche Ihre Bewilligungsbehörde finden: www.aufstiegs-bafoeg.de

Hinweise zu Ihrem Aufstiegs-BAföG
  • Noch nicht begonnene Lehrgänge, für die noch kein Bewilligungsbescheid ergangen ist und die aufgrund des Coronavirus verschoben werden müssen, können nicht ab dem geplanten Zeitpunkt gefördert werden. Für den später stattfindenden Lehrgang ist ein neuer Antrag zu stellen.
  • Sollte bereits eine Bewilligung sowie eine Zahlung für einen noch nicht begonnenen Lehrgang erfolgt sein, wird die Unterhaltsförderung fortgeführt.
  • Wird ein Lehrgang komplett abgesagt, ist die Bezirksregierung zu informieren.
  • Bei bereits begonnenen Maßnahmen wird der Lebensunterhalt auf Antrag bis zum neuen planmäßigen Ende fortgeführt. Verschiebt sich das Lehrgangsende durch die pandemiebedingte Schließung, erfolgt eine weitere Förderung um den Schließungszeitraum.
  • Fristverlängerung um einen Monat nach Wiederöffnung, sofern Formblätter F bis März vorzulegen waren und aufgrund der Schließung aktuell nicht eingereicht werden können.
  • Unter folgendem Link können Sie nach Postleitzahlensuche Ihre Bewilligungsbehörde finden: www.aufstiegs-bafoeg.de

Mehr Infos zum BAföG erhalten Sie im Infocenter unter 0211 8795-420 oder silvia.otten@hwk-duesseldorf.de

Formblatt F (Teilnahmenachweis)

Hier Formblatt F beantragen