Andreas Ehlert
HWK Düsseldorf

Ehlert: "Kosmetiker müssen schnell wieder arbeiten dürfen"

Statement des HWK-Präsidenten Andreas Ehlert am 19.2.2021

Der Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf Andreas Ehlert hat in einem Interview mit dem ZDF eine umgehende Öffnung der Kosmetikbetriebe angemahnt.

„Kosmetiker müssen – anders als die Friseure - nicht nur am Gesicht arbeiten, d. h. der Hygieneschutz lässt sich dort besser gewährleisten und ist ohnehin unverzichtbar für die Ausübung des Berufs. Mit den Friseuren zusammen sind die Kosmetiker  von je her die Profis des Handwerks schlechthin, wenn es um Hygiene und Gesundheitsschutz geht. Kosmetiker erbringen außerdem Dienstleistungen, die für ihre Kunden zur Gesundheitsvorsorge und für das seelische Wohlbefinden wichtig sind.

Eine kontrollierte Öffnung in diesem Bereich kann also auch ein Stück weit zur psychologischen Stabilisierung der Gesamtsituation beitragen und helfen, langfristige Folgen der Pandemie zu begrenzen. Kosmetikerinnen und Kosmetiker können und müssen jetzt ganz schnell wieder ans Arbeiten kommen!“

 Kontakt

Alexander Konrad, Pressesprecher Handwerkskammer Düsseldorf HWK Düsseldorf

Alexander Konrad
Leiter Kommunikation & Pressesprecher

Tel. 0211 8795-140
Fax 0211 8795-95140
alexander.konrad--at--hwk-duesseldorf.de