Solardach, Photovoltaik, Sonnenstrom, PV
Kenny/Fotolia.com

Erfolgreiche Zwischenbilanz der Solarmetropole Ruhr: 80 Solaranlagen innerhalb eines Jahres

Weitere 100 Solaranlagen in Planung - Anträge auf Förderung sind weiterhin möglich

80 Solaranlagen in der Metropole Ruhr! So viele Anlagen wurden schon im Rahmen der Solarmetropole innerhalb eines Jahres installiert – und über 100 weitere sind schon in Planung! In Hünxe und Gladbeck hat sich dadurch der Anteil an Solaranlagen in den Städten um jeweils ca. 6% und 4% erhöht. Besonders positiv überrascht sind alle Beteiligten und Anlagen-Besitzer dabei vor allem von der schnellen Installation – in nur ca. 2 Tagen waren die meisten Anlagen voll einsatzbereit. 

Viele Eigenheimbesitzer haben dabei die finanzielle Förderung über 300€ für ihre eigene Anlage genutzt. Eine weitere gute Nachricht lautet: Der Fördertopf ist noch nicht ausgeschöpft, Anträge auf Förderung sind weiterhin möglich. Infos dazu finden Sie bei Ihren jeweiligen Ansprechpartner unter solar.metropole.ruhr/projekt-partner/

Dipl.-Ing. Peter Scharfenberg

Fachreferent Klimaschutz und Energiemanagement

Mülheimer Straße 6
46049 Oberhausen
Tel. 0208 82055-86
Fax 0208 82055-77
peter.scharfenberg--at--hwk-duesseldorf.de