Fuhrpark Fahrzeuge Transporter
maho/Fotolia.com

Fachwirt/in für Fuhrparkmanagement HWK

Als Fachwirt/in für Fuhrparkmanagement verwalten, planen und steuern Sie die Unternehmensmobilität.

Ziele

Sie lernen, wie Sie Kosteneffizienz, Sicherheit, Umweltschutz und mögliche Zukunftsmobilitäten in Einklang bringen und wie Sie den Bereich des Fuhrparkmanagements eigenständig und verantwortlich führen. Sie werden in der Lage sein, Konzepte und Lösungswege im Hinblick auf Kosten, Qualität, Prozessmanagement und Zeit zu entwickeln und umzusetzen.

Zielgruppe

Fuhrpark- und Flottenparkverantwortliche, Fuhrparkmanager, Fuhrparkleiter von PKW und leichten Nutzfahrzeugflotten und solchen, die es werden wollen.
Voraussetzung: Abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung.

Termine

Vollzeitkurs

17.09.2018 - 21.12.2018
Mo - Fr, pro Woche 40 Unterrichtseinheiten

Wochenendkurs

17.01.2019 - 06.07.2019
Do + Fr, je 10 Unterrichtseinheiten, Sa 5 Unterrichtseinheiten

Gebühren

  • 9.985 Euro inkl. Lernmittel, zzgl. Prüfungsgebühren
  • Zahlung in 2 Raten à 4.992,50 Euro
So melden Sie sich an:

Ausschließlich über die fleet academy GmbH
 www.bvfl.eu/fachwirt_anmeldung

Ansprechpartner

Svenja Nickel, fleet academy GmbH, Schluchenhausstraße 44, 41469 Neuss
 02137 9272757,   svenja.nickel@fleetacademy.de

Lehrgangsort

Handwerkskammer Düsseldorf, Georg-Schulhoff-Platz 1, 40221 Düsseldorf

Lehrgangsanbieter und -träger

Bundesverband für Fuhrparklösungen e. V. in Kooperation mit der Handwerkskammer Düsseldorf sowie die fleet academy GmbH als Träger.

Inhalte

Betriebswirtschaftslehre
  • Planung und Organisation
  • Rechnungs- und Finanzwesen
  • Kosten- und Controlling-Strukturen im Fuhrparkmanagement
  • Finanzierungsarten im Fuhrpark
Recht
  • Bürgerliches Recht
  • Steuerrecht
  • Fuhrparkrecht
Arbeitssicherheit / BG-Vorschriften
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Ladungssicherung
  • Prävention und Vorsorge
  • Fahr(er)sicherheit
  • Verhalten in Unfallsituationen
  • Fahrassistenzsysteme
  • Zustand von Fahrzeugen
Technische und praktische Kenntnisse
  • Begutachtung von Fahrzeugen
  • Reparaturmethoden
  • Risk-Management
  • Versicherungen im Fuhrpark
  • Gutachterwissen
Persönlichkeitsentwicklung
  • Persönlichkeitsprofil (Extended Disc)
  • Auftreten und Verhalten
  • Kommunikation
  • Führungstechniken
  • Stressbewältigung
  • Zeitmanagement
Fuhrparkwissen
  • Grundlagen Fuhrparkmanagement
  • Beschaffung
  • Einflussfaktoren und Entwicklung
  • Digitalisierung
  • Trends und Visionen
  • Internationalisierung und Globalisierung
  • Outsourcing
  • Prozesse im Fuhrpark
  • Moderne Konzepte
  • Verwertung
  • Alternative Antriebe
  • Operatives und strategisches Fuhrparkmanagement
  • Behörden und Kommunen
  • Einordnung und Stellung im Unternehmen


Abschluss

Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zeugnis und eine Urkunde der Handwerkskammer zum/zur Fachwirt/in für Fuhrparkmanagement (HWK).