Förderprogramm "go-Inno"

Der Staat fördert die qualifizierte Beratung bei der Ideen-Umsetzung mit bis zu 50% der Ausgaben für externe Beratungsleistungen.

Innovationsfähigkeit ist entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Oftmals fehlen jedoch Zeit oder personelle Ressourcen, um Produkt- oder technische Verfahrensinnovationen erfolgreich zu managen. Mit dem Programm "BMWi-Innovationsgutscheine" (go-Inno) fördert der Staat die qualifizierte Beratung bei der Ideen-Umsetzung.

Die "BMWi-Innovationsgutscheine" decken bis zu 50% Ihrer Ausgaben für externe Beratungsleistungen. Die Berater müssen vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) autorisiert sein.

Vorteile des Programms

  • Die qualifizierte, externe Beratung kann sofort starten
  • BMWi-Innovationsgutscheine mindern die Beratungskosten um bis zu 50 %
  • Die Qualität der Beratung wird durch Standards im Programm "go-Inno" abgesichert
  • Kompetente Unterstützung bei der Entwicklung von innovativen Produkten und Verfahren sowie bei der rentablen Verbesserung der Rohstoff- und Materialeffizienz auch durch Recycling
  • Senkung des Risikos von Fehlentwicklungen oder Fehlentscheidungen im Unternehmen

Mehr Infos

www.bmwi-innovationsgutscheine.de

Tobias Werthwein

Beauftragter für Innovation und Technologie (BIT)

Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211 8795-357
Fax 0211 8795-95357
tobias.werthwein--at--hwk-duesseldorf.de