(v. l.): Kammerpräsident Andreas Ehlert und Dr. Karl Bühler
HWK Düsseldorf
(v. l.): Kammerpräsident Andreas Ehlert und Dr. Karl Bühler

4. Mai 2022Goldener Ehrenring der HWK Düsseldorf für Dr. Karl Bühler

Bauunternehmer Dr. Karl Bühler, 77, Öffentlich Bestellter und Vereidigter Bausachverständiger der HWK Düsseldorf und Sachverständiger für Grundstücksbewertung, ist der einzige promovierte Maurer- und Stahlbetonbauermeister Deutschlands. Der langjährige Obermeister der Bau-Innung (28 Jahre) und der Stuckateur-Innung für Mönchengladbach (19 Jahre, je bis Ende 2018) war bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden zur turnusmäßigen Neuwahl des Gremiums im Frühjahr 2021 auch der „Doyen“ im Vorstand der Handwerkskammer Düsseldorf, dessen Arbeit er zuvor 25 Jahre lang energisch und dynamisch mitgeprägt hatte. Als Mitglied der Kammervollversammlung hatte er bereits zuvor dem bedeutendsten beschließenden Ausschuss der HWK, dem Berufsbildungsausschuss, angehört und sein berufspädagogisches Wissen als ausgebildeter Gewerbelehrer und Dr. phil. eingebracht. Am Mittwoch wurde Dr. Karl Bühler nun im Rahmen einer Feierstunde im Anschluss an eine Vorstandssitzung „seiner“ Kammer mit der höchsten Auszeichnung für einen Ehrenamtlichen der Handwerksorganisation an Rhein, Wupper und Ruhr, dem Goldenen Ehrenring der HWK ausgezeichnet.

Sein breitgefächertes Qualifikationsprofil und einen dynamischen Gestaltungswillen hat Bühler Zeit seines Berufslebens - und früh schon - in nachhaltigen ehrenamtlichen Engagements auch auf überfachlicher, kommunaler und überregionaler Bühne eingebracht. So bereits 1979 als Gründungsvorsitzender des Landesverbands für den Unternehmernachwuchs im Handwerk, die „Junioren des Handwerks NRW“; später auch für die Landeshandwerksorganisation, als stv. Vorsitzender des Ausschusses für Kommunalpolitik, Landesplanung und Verkehr des Nordrhein-Westfälischen Handwerkstags (heute: Handwerk.NRW). Der spätere Leiter des Instituts für angewandte Bautechnik- und Bauschadensfragen und gefragte Gutachter für die Gerichtsbarkeit war aber auch - unter anderem - Mitglied und bis 2015 stellvertretender Vorsitzender des Gutachterausschusses seiner Heimatstadt (für die er als Schiedsgutachter unter anderem an den Verhandlungen mit der Bundesrepublik Deutschland über die Festsetzung des Verkehrswertes für das Borussia-Gelände im Nordpark aktiv beteiligt war) und gab (und gibt) sein umfassendes Erfahrungswissen als versierter und humorvoller Experte des komplexen Baugeschehens immer wieder auch in Servicesendungen von Rundfunk und Fernsehen sowie als Buchautor weiter.

Bis heute ist Karl Bühler nicht zuletzt auch noch in die Leitung des mittlerweile an Sohn Frank übergebenen Familienunternehmens Bühler Baugesellschaft mbH & Co. KG eingebunden, deren Geschicke er in dritter Generation 28 Jahre lang selbst verantwortlich gemanagt hatte. Dr. Karl Bühler ist Träger des Bundesverdienstkreuzes. Die Handwerkskammer hatte eine ihre prägendsten Persönlichkeiten bereits im Jahr 2005 mit dem Goldenen Ehrenzeichen der Handwerkskammer Düsseldorf ausgezeichnet.

 Kontakt

Konrad Alexander HWK Düsseldorf

Alexander Konrad
Leiter Kommunikation & Pressesprecher

Tel. 0211 8795-140
Fax 0211 8795-95140
alexander.konrad--at--hwk-duesseldorf.de