Ausbildung Metallbau Handwerk Azubi
Merle Busch/www.fotografiemh.de

Pressemitteilung Nr. 34 vom 29.7.2020Handwerk noch mit breitem Ausbildungsangebot

Bewerbungswege in diesem Jahr direkter und länger offen: Per Hotline, WhatsApp und Online-Börse zum Ziel

Auf ein großes Angebot an noch unbesetzten Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten im Handwerk weist die Handwerkskammer Düsseldorf (HWK) hin; in der Online-Lehrstellenbörse der Kammer unter www.handwerk-lehrstelle.de stehen alleine in Ausbildungsunternehmen in Düsseldorf und in den Nachbarkreisen Neuss und Mettmann zusammengenommen noch 360 Ausbildungsplätze und 510 Praktikumsplätze parat. Unter dem Motto „Was man dieses Jahr bloß anfangen soll? Eine Ausbildung!“ wirbt die HWK deshalb noch einmal intensiv und plakativ um Schulabgänger; eine gesonderte Ausbildungshotline der HWK „Anruf genügt!“ ist telefonisch unter den Rufnummern 0211 8795-603 und -607 freigeschaltet. 101 Beratungsersuchen konnten über die Hotline in den ersten Juliwochen bereits zusätzlich bedient und 31 Vermittlungen angebahnt werden.

Die Kammer weist darauf hin, dass coronabedingte Sorgen vor einer Lehre unberechtigt seien; „die Ausbildungsunternehmen sind bestens auf die Abstands- und alle anderer Gesundheitsvorkehrungen eingestellt, haben sich großenteils bereits während des Lockdown als einzige Bildungsstätten weiter um die Auszubildenden gekümmert", so Kammersprecher Alexander Konrad. Berührungsängste könnten am besten direkt vor Ort, im Kennenlerngespräch im Wunschbetrieb und in einem Praktikum abgebaut werden. „Anrufen oder einfach hingehen und anklopfen!“, rät Konrad.

Die Handwerkskammer (HWK) vermittelt in diesem Jahr vor dem Hintergrund des verzögerten Zustandekommens von Ausbildungsverhältnissen deutlich länger als in anderen Jahren offene Lehrstellen über ihre Hotline, Online-Ausbildungsbörse sowie über eine WhatsApp-Sprechstunde. Bis November können noch unversorgte Jugendliche eine Ausbildung im Handwerk beginnen; der Unterrichtsstoff kann problemlos nachgearbeitet werden. Die Ausbildungshotline ist von Mo. bis Fr. von 8:00 bis 17:00 Uhr erreichbar; eine WhatsApp-Ausbildungsberatung über die Telefonummer 01575 6426795.

Konrad Alexander HWK Düsseldorf

Alexander Konrad

Leiter Kommunikation & Pressesprecher

Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211 8795-140
Fax 0211 8795-95140
alexander.konrad--at--hwk-duesseldorf.de