Azubi-Drive-in
alphaspirit/shutterstock.com

Handwerkskammer lädt zum Azubi-Drive-In

Pressemitteilung Nr. 37 vom 10.8.2020

Aus „Azubi-Speeddating“ wird „Azubi-Drive-in“

Die Handwerkskammer hat ihr Matching-Format in Coronazeiten überarbeitet und bietet am Samstag auf ihrem überdachten Parkdeck am Georg-Schulhoff-Platz in Bilk von 10-13 Uhr eine open air- (und damit gefahrlose) Begegnungsmöglichkeit mit 36 Ausbildungsunternehmen aus allen Branchengruppen des Handwerks an.

Mit an Bord: Die Ausbilder*innen bzw. Personalverantwortlichen der Firmen und alle Beratungsprofis der HWK. Huckepack dabei sind Hunderte freie Lehrstellen, Praktikumsgelegenheiten, aber auch Plätze für duale (kombiniert betrieblich-hochschulische) und triale Ausbildungsstudiengänge (unter Einschluss der Meisterfortbildung). Unter den über 20 Ausbildungsberufen finden sich Offerten unter anderem für angehende Automobilkaufleute, Elektroniker*innen, Karosserie- und Fahrzeugbauer*innen, Mechatroniker*innen für Kältetechnik oder Stuckateur*innen. An den Firmeninseln rund um den bunten Reigen an Servicefahrzeugen können sich Unternehmen und Bewerber*innen 10 Minuten lang im Gespräch interessant machen, dann ruft das nächste Date. Zur Bewältigung des Parcours stehen den Berufseinsteiger*innen mehr als zwei Dutzend Tretroller bereit. Die Kammer bittet um Voranmeldung auf der Website www.hwk-duesseldorf.de/speeddating, aber auch Kurzentschlossene können nach Anmeldung vor Ort noch teilnehmen.

Das erste „Azubi-Drive-In“ der HWK Düsseldorf findet statt am: Samstag, 15. August 2020, 10:00 bis 13:00 Uhr, Parkdeck der HWK Düsseldorf, Georg-Schulhoff-Platz 1 in 40221 Düsseldorf

 Kontakt

Alexander Konrad, Pressesprecher Handwerkskammer Düsseldorf HWK Düsseldorf

Alexander Konrad
Leiter Kommunikation & Pressesprecher

Tel. 0211 8795-140
Fax 0211 8795-95140
alexander.konrad--at--hwk-duesseldorf.de