Telefon
scyther5/istockphoto.com

HWK-Hotline für Infos und Beratungen

Wir sind gerne für Sie da unter: 0211 8795-555 (7:00 - 18:00 Uhr)

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Corona-Virus und des Erlasses der NRW-Landesregierung schließt die Handwerkskammer Düsseldorf ihre Geschäftsstellen am Georg-Schulhoff-Platz 1 sowie am Standort Oberhausen ab sofort und bis 19. April für den Publikumsverkehr. Sämtliche Beratungen oder Antragsstellungen finden nur noch telefonisch und auf elektronischem Wege statt. Für Personen, die z. B. Unterlagen für eine Firmeneintragung in die Handwerksrolle abgeben wollen, bleiben die Empfangshallen der HWK in Düsseldorf und Oberhausen zugänglich.

Wir beantworten Ihre Fragen!

Unser Team der Betriebsberatung steht Ihnen zur Verfügung, in allen Fragen rund um die „Corona Krise“. Sie erreichen uns unter:

0211 8795-555 (Mo - Fr von 7:00 - 18:00 Uhr)

Ab 17. März bis 19. April 2020 sind sämtliche Lehrgänge unserer Meisterschulen und alle weiteren Fort- und Weiterbildungskurse ausgesetzt. Es finden in dieser Zeit auch keine Meister- und Fortbildungsprüfungen statt. Und auch sämtliche Zwischen-Gesellen- und Abschlussprüfungen, die von der Handwerkskammer Düsseldorf durchgeführt werden, sind für diesen Zeitraum abgesagt. Die Handwerkskammer Düsseldorf will mit den beschlossenen Maßnahmen ihren Beitrag zur Verlangsamung der Ausbreitung des Covid-19-Virus leisten.