Infrarot-Thermografie: Grundlagen und Praxiskurs

Termine, Gebühren, Anmeldung

Ziele:

Mit Hilfe der Infrarot-Thermografie kann die von einem Objekt ausgehende Wärmestrahlung sichtbar gemacht und in Form von Thermogrammen visuell dargestellt werden. Für Energieberater ist diese Methode eine hervorragende Möglichkeit, dem Kunden anschaulich Schwachstellen (z.B. Wärmebrücken) am Gebäude aufzuzeigen. Aussagekräftige Thermogramme sind im Bereich der Bau-Thermografie vielseitig einsetzbar.
Diese, auf den ersten Blick, einfache Methode erfordert aber ein hohes Maß an Fachwissen und praktischer Erfahrung.

Um aussagekräftige Thermogramme erstellen und thermische Auffälligkeiten interpretieren zu können sind physikalische Grundlagen, Umgang mit den Geräten und der Messtechnik sowie praktische Erfahrungen ein absolutes Muss.

An drei Seminarabenden wird Ihnen praxisorientiert das Wissen vermittelt mit einer Infrarot-Kamera richtig umzugehen, Thermogramme auszuwerten und dem Kunden verständlich in Berichtform darzustellen. 

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Energieberater und Anwender, die ihre Theorie- und Anwenderkenntnisse vertiefen wollen

Hinweis:

Bitte informieren Sie uns im Vorfeld, ob Sie bereits eine Thermografiekamera besitzen.

Die Veranstaltung wird für die Verlängerung der Energieeffizient-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 16 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 16 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 16 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Inhalte:

  • Thermografie - Was ist das eigentlich?
  • Gerätetechnik - Welches System eignet sich für welche Anwendung?
  • Messtechnik – Welche Randbedingungen sind zu beachten?
  • Praktische Übungen - Wie messe ich richtig?
  • Berichte - Was bekommt der Kunde?

Abschluss:

Die Teilnahme an diesem Seminar wird mit einer Teilnahmebescheinigung bestätigt

Ort:

Handwerkszentrum Ruhr, Oberhausen

Dauer:

3-tägig, 17:00 – 21:15 Uhr

Gebühren:

300,- EUR für Handwerker
360,- EUR für Sonstige

Teilnehmer:

maximal 10 Teilnehmer

Anmeldung:

Zur Anmeldung per Fax oder Post nutzen Sie bitte das angehängte pdf-Dokument.

Mülheimer Straße 6
46049 Oberhausen
Tel. 0208 82055-63
Fax 0208 82055-99
heike.janssen--at--hwk-duesseldorf.de

Mülheimer Straße 6
46049 Oberhausen
Tel. 0208 82055-76
Fax 0208 82055-99
dirk.schoen--at--hwk-duesseldorf.de