Dieselfahrverbot - Verkehrsschild Durchfahrt für Dieselfahrzeuge verboten.
bluedesign/Fotolia.com

Pressemitteilung Nr. 72 vom 05.12.2019Keine Dieselfahrverbote: Handwerk würdigt Vergleich

Im Handwerk herrscht Erleichterung. Es wird vorerst kein Dieselfahrverbot in Essen geben. Dennoch gibt es keine Entwarnung nach dem Vergleich vor dem Oberverwaltungsgericht in Münster. Das meldet die auch für das westliche Ruhrgebiet zuständige Handwerkskammer Düsseldorf.

„Vorrangig wichtig ist das Ergebnis, dass es auf der A 40 kein Fahrverbot geben wird. Das hätte den gesamten Ballungsraum lahmgelegt,“ würdigte Kammerpräsident Andreas Ehlert den Abschluss des Klageverfahrens.

Nun gelte es im konstruktiven Miteinander mit der Stadt Essen in der Zusammenschau aller Verkehrsträger ganzheitliche emissionsmindernde Lösungen voranzutreiben und Fahrspursperrungen zu vermeiden.

 Kontakt

Alexander Konrad
Leiter Kommunikation & Pressesprecher

Tel. 0211 8795-140
Fax 0211 8795-95140
alexander.konrad--at--hwk-duesseldorf.de