Mint-Forum 2020
Artem Peretiatko/iStockphoto.com

MINT-Forum digital: "Lernen aus der Ferne"

Welche Erkenntnisse für Aus- und Weiterbildung können wir aus der Corona-Krise ziehen? Zoom-Konferenz am 12. November 2020.

Online-Konferenz von Rotary und Handwerkskammer Düsseldorf

Die Corona-Krise hat deutlich gemacht, dass Bildung auch in Zeiten eines Lockdown weiter gehen muss. Innerhalb kürzester Zeit “zwangsdigitalisierten” sich viele Branchen der Wirtschaft. Aber wie sind Schulen, Universitäten und unser duales Ausbildungssystem mit der Bildung in der Krise umgegangen?

  • Von wem können wir lernen und welche Erkenntnisse lassen sich in die Zukunft tragen?
  • Gibt es Best-Practices für schulische und berufliche Ausbildung?
  • Nehmen digitale Angebote und neue Formate in Aus- und Weiterbildung nun beschleunigt Fahrt auf?
  • Ist digitale Technologie wirklich alles und der Schlüssel zur Bildung in der Zukunft?

Diskutieren Sie gemeinsam mit unseren Gästen Fallstudien und Empfehlungen für die Praxis. Wir freuen uns auf:

  • Mathias Richter, Staatssekretär Ministerium für Schule und Bildung, NRW
  • Christoph Aretz, Schulleiter Liebfrauenschule, Mülhausen
  • Marc Bücker, Schulleiter Hans-Sachs-Berufskolleg, Oberhausen
MINT: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Das "MINT-Forum zu Bildung und Beruf" befasst sich seit über fünf Jahren mit aktuellen Themen rund um Digitalisierung, Bildungssysteme, Aus- und Weiterbildung. Es richtet sich an Unternehmer*innen, Eltern, Pädagog*innen, Schüler*innen, Studierende und an Rotarier*innen.



 Anmeldung zur Online-Konferenz





Wann?

Donnerstag, 12. November 2020, 19:00 - 20:30 Uhr

Wie?

als Zoom-Konferenz

Anmeldung & Registrierung

https://mintforum.rotary-berufsdienst.de


 Kontakt

Rotary Distrikt 1810
Ralf Bruns | Arbeitskreis Werte.Bildung.Beruf
 ralf.bruns@vuv-aachen.de

Rotary Distrikt 1870
Dr. Gert George | Ausschuss Werte.Bildung.Beruf (Berufsdienst) berufsdienst@rotary1870.de