Azubi-Drive-in
alphaspirit/shutterstock.com

Mit Abstand zum Ausbildungsplatz

Pressemitteilung Nr. 31 vom 13.7.2020

In Zeiten von Corona ist es deutlich schwieriger, Betriebe und Ausbildungssuchende zusammen zu führen. Deshalb muss man immer wieder neue Wege gehen, um gemeinsam ein starkes Zeichen zu setzen. Die Erfahrung zeigt: Das Azubi-Speed-Dating der Handwerkskammer Düsseldorf ist ein solch erfolgversprechender Weg. Die HWK hat ihr Erfolgsmodell der jetzigen Situation angepasst und lädt nun zu einem „Azubi-Drive-In“ im August ein.

Das Konzept ist dabei denkbar einfach: Die Betriebe präsentieren sich mit ihren Firmenwagen. Dabei haben die Bewerber*innen 10 Minuten Zeit, sich im Gespräch interessant zu machen – und umgekehrt. Dann wird gewechselt für das nächste Date.

Das erste „Azubi-Drive-In“ findet statt am: Samstag, 15. August 2020, 10:00 bis 13:00 Uhr, Parkdeck der HWK Düsseldorf, Georg-Schulhoff-Platz 1 in 40221 Düsseldorf.

Die Anmeldung für Ausbildungssuchende ist ab sofort, die Anmeldung für Ausbildungsbetriebe ist noch bis zum 31. Juli möglich.

Weitere Infos unter: www.hwk-duesseldorf.de/speeddating

Alexander Konrad, Pressesprecher Handwerkskammer Düsseldorf HWK Düsseldorf

Alexander Konrad

Leiter Kommunikation & Pressesprecher

Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211 8795-140
Fax 0211 8795-95140
alexander.konrad--at--hwk-duesseldorf.de