Solartankstelle-Fotolia_56182061_M-web, Elektromobilität, Mobilität
Petair/Fotolia.com

Mobilitätspartnerschaft Düsseldorf informiert am 18.05.2022 ab 15:00 Uhr über Ladeinfrastruktur und die Nutzung von Solarstrom zum Umstieg auf Elektromobilität Online-Seminar "Unabhängiger werden von Strompreisen - durch Elektromobilität und selbst erzeugten Solarstrom"

Die hohen Energiepreise und die Abhängigkeit von fossilen Energiequellen lassen viele Unternehmen derzeit verstärkt überlegen, ob sie den Fuhrpark nicht doch komplett auf Elektrofahrzeuge umrüsten und den dafür nötigen Ladestrom durch Photovoltaik-Anlagen selbst erzeugen können. Hierbei gibt es viel zu beachten, um diese Planungen erfolgreich umsetzen zu können. Die rechtlichen Rahmenbedingungen oder die Fördermöglichkeiten sind entscheidend für einen wirtschaftlichen Betrieb der Elektrofahrzeuge und der Photovoltaik-Anlage.

Die Mobilitätspartnerschaft Düsseldorf lädt Sie herzlich ein zum Online-Seminar:
 "Unabhängiger werden von Strompreisen - durch Elektromobilität und selbst erzeugten Solarstrom" am 18. Mai 2022 von 15.00 bis 16.30 Uhr per MS Teams.

Folgende Vorträge stehen auf dem Programm:

  • Ladeinfrastruktur für Unternehmen, Volker Gillessen, EcoLibro GmbH
  • Photovoltaik-Nutzung für Ladestrom, Adem Aslan, wertsicht GmbH
  • Motivation von Beschäftigten zum Umstieg auf Elektromobilität, Adem Aslan, wertsicht GmbH

In dieser Online-Veranstaltung erhalten Sie einen allgemeinen Einstieg in die Thematik mit wertvollen Informationen und ersten Anregungen. Eine individuelle Vertiefung dieses Themas ist durch die qualifizierte Mobilitätsberatung möglich, die die Mobilitätspartnerschaft Unternehmen und Vereinen in Düsseldorf vorerst noch bis Ende des Jahres kostenfrei anbietet.
Informationen dazu und das Anmeldeformular zur Mobilitätsberatung finden Sie auf der Internetseite www.duesseldorf.de/mobilitaetspartnerschaft.

Wenn Sie am Online-Seminar teilnehmen möchten, können Sie sich gerne per E-Mail anmelden unter peter.scharfenberg@hwk-duesseldorf.de

Scharfenberg Peter

Peter Scharfenberg

Fachreferent Klimaschutz und Energiemanagement

Zum Aquarium 6a
46047 Oberhausen
Tel. 0208 82055-86
Fax 0208 82055-77
peter.scharfenberg--at--hwk-duesseldorf.de