Statement von Andreas Ehlert - Konjunkturgutachten Frühjahr 2017

Pressekonferenz am 8. Mai 2017 bei Golißa Bedachungen in Düsseldorf.

  • Die Kammer geht bis zum Jahresende von einem kräftigen Wachstum aus. Bei der Beschäftigung wird es aller Wahrscheinlichkeit nach schwer, über ein stabiles Halten des derzeitigen Beschäftigtenstandes hinauszukommen.
  • Volle Auftragsbücher im Handwerk an Rhein, Wupper und Ruhr. Der Geschäftsklimaindex erreicht im Frühjahr 2017 mit 91 Prozent  einen neuen Allzeit-Höchstwert. Verantwortlich für die Stimmungsbelebung ist ein für die Wintersaison ungewöhnlicher Nachfrageschub. Damit einher gehen besonders ausgeprägte Zukunftserwartungen der Handwerksunternehmen.
  • Der Boom schlägt zunehmend auf die Investitionstätigkeit durch, allerdings wird es für die Unternehmen zunehmend schwerer, ihren steigenden Fachkräftebedarf zu decken.
  • In fast allen Branchengruppen und Teilräumen des Kammerbezirks vollzog sich die Belebung ziemlich homogen.
Das ganze Statement im Wortlaut:

Alexander Konrad

Leiter Kommunikation & Pressesprecher

Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211 8795-140
Fax 0211 8795-144
alexander.konrad--at--hwk-duesseldorf.de