Tag der Technik 2017

Wissenschaft und Technik zum Anfassen: Am 23. und 24. Juni 2017 in der Handwerkskammer Düsseldorf.

Was leisten „Microcontroller“ bei der Steuerung von Mechanismen? Was können „Metalle mit Erinnerung“? Einblick in die Technikwissenschaft und physikalische Phänomene zum Anfassen erleben Schüler beim Tag der Technik am 23. und 24. Juni 2017 in der Handwerkskammer Düsseldorf. Und nebenbei kann man sich über die guten Jobperspektiven in den Technik-Berufen informieren.

Im Fokus: das Fahrrad und der Radsport

Düsseldorf steht mit dem Grand Départ der Tour de France ganz im Zeichen des Radsports. Auch beim Tag der Technik spielt das Fahrrad eine große Rolle: Die 5-fache Kunstrad-Weltmeisterin Corinna Biethan, die deutsche Vizemeisterin Simone Schlösser und viele Nachwuchssportler zeigen, was man mit dem Kunstrad so alles machen kann.

Spannende Technik-Show und viele Mitmach-Aktionen

Fernsehmoderator Burkhardt Weiß zeigt in seiner Show, wie faszinierend Technik ist und stellt sich den Fragen der jungen Besucher.   Wieder mit dabei: das Solar-Auto-Rennen (SolarCup „Lichtblitz“) sowie viele Mitmach-Aktionen und spannende Experimente.

Unternehmen und Verbände wie Mercedes-Benz, Rheinbahn, Linde, der VDE oder der Flughafen Düsseldorf sind mit Live-Demonstrationen beim Tag der Technik dabei und zeigen, dass Naturwissenschaft und Technik alles andere als trocken sind.

 www.tag-der-technik.de

Ansprechpartner

Arno Momper
Abteilungsleiter

Tel. 0211 8795-440
Fax 0211 8795-445
arno.momper--at--hwk-duesseldorf.de

Tag der Technik 2017 Poster