Woche der Umwelt in Berlin am 7. und 8. Juni

Handwerksoffensive Energieeffizienz NRW vom Bundespräsidenten zur Präsentation auf der "Woche der Umwelt" eingeladen

Am 7. und 8. Juni im Berliner Schloss Bellevue:

Die Handwerksoffensive Energieeffizienz NRW mit Sitz im Zentrum für Umwelt und Energie der Handwerkskammer Düsseldorf gehört zu den 190 erfolgreichen Bewerbern, die eine Fachjury des Bundespräsidialamtes zur Präsentation auf die diesjährige "Umweltwoche" in Berlin eingeladen hat. Rund 600 Institutionen und Projekte hatten teilnehmen wollen.

An zwei Tagen im Juni - am 7. und 8. 6. - kann sich die Bevölkerung im Park des Schlosses Bellevue, dem Amtssitz des Bundespräsidenten, ein breites Bild von allen relevanten Initiativen zum Thema Umweltschutz und den damit verbundenen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Chancen machen.

Die Woche der Umwelt findet 2016 zum 5. Mal statt. "Das Handwerk ist der Ausrüster der Energiewende. Mit der Nominierung der Handwerksoffensive Energieeffizienz NRW wird unsere Anstrengung gewürdigt, für ein ganzes Bundesland ein abgestimmtes, stets aktuelles Angebot an Beratung, Weiterbildung und Information der Handwerksbetriebe anzubieten," freute sich der Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf, Andreas Ehlert über die Darstellungsmöglichkeit in Berlin.

www.woche-der-umwelt.de
www.handwerksoffensive-energieeffizienz.de

Gabriele Poth

Abteilungsleiter/in

Mülheimer Straße 6
46049 Oberhausen
Tel. 0208 82055-50
Fax 0208 82055-77
gabriele.poth--at--hwk-duesseldorf.de