Thomas Köster

Leiter des Kompetenzzentrums Soziale Marktwirtschaft

Dr. Thomas Köster
Dr. Thomas Köster
Dr. Thomas Köster, Jahrgang 1946, hat fast 40 Jahre die Geschicke der Handwerkskammer in verschiedenen Funktionen maßgeblich geprägt - zuletzt sieben Jahre als Hauptgeschäftsführer.

1972 trat der in Köln studierte und promovierte Volkswirt in den Dienst des Handwerks - zunächst als persönlicher Referent des langjährigen Präsidenten Dipl.-Ing. Georg Schulhoff. 1983 wurde er Geschäftsführer, später stellv. Hauptgeschäftsführer. In der Funktion leitete er 24 Jahre lang die Hauptabteilung Wirtschaftsförderung der Kammer. Er entwickelte die Handwerkskammer zu einem modernen Dienstleister für das Handwerk mit zusätzlichen Services zur Bewältigung des demografischen Wandels, im Bereich Umweltschutz und Energietechnik und im Internet.

Der gebürtige Sauerländer und begeisterte Wahl-Düsseldorfer hat sich weit über den Kammerbezirk hinaus den Ruf als Mahner für die Beachtung der ordnungspolitischen Grundlagen der Sozialen Marktwirtschaft erworben. Die Prinzipien der Gründungsväter der Sozialen Marktwirtschaft lebendig zu halten und auch gegen Widerstände zu verteidigen, war für ihn stets Motivation seines Handelns.

Das von Dr. Köster initiierte „Kompetenzzentrum Soziale Marktwirtschaft", das er auch nach seinem Ausscheiden aus dem Amt des Hauptgeschäftsführers leitet, will Beiträge zu den Themen Haftung und Verantwortung, offene Märkte und Leistungswettwerb leisten.

Köster Dr. Thomas
Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211 8795-131
Fax 0211 8795-135
thomas.koester--at--hwk-duesseldorf.de