Fleischer (I+II)

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 1.440,00 €

Unterricht

25.02.2020 - 30.05.2020
08:00 - 16:45 Uhr/ Modul Theorie: 25.02.20 - 14.03.20, Modul Praxis: 18.05.20 - 30.05.20
Blockunterricht
Lehrgangsdauer 220 UE

Lehrgangsort
Lützowstraße 20
45141 Essen
Bildungsstätte im Frischezentrum Essen e.V.
Ansprechpartner
Infocenter Akademie
Tel. 0211 8795-423,-424
infocenter--at--hwk-duesseldorf.de

Angebotsnummer 5580037-0

Inhalte:

  • Bearbeiten von Aufträgen
  • Beurteilen von Schlachttieren
  • Zerlegen von Tierhälften, -vierteln und -teilstücken
  • Beurteilung nach Handelsklassen
  • Entwickeln von Rezepturen für Fleischerzeugnisse und verzehrfertige Speisen
  • Prüfen von Fleischeigenschaften und -reifung
  • Unterscheiden und Beurteilen von Zusatzstoffen und Gewürzen
  • Beurteilen von Natur- und Kunstdärmen nach Eigenschaften und Kaliber
  • Entnehmen von Lebensmittel- und Oberflächenproben
  • Herstellen von Fleisch- und Wursterzeugnissen sowie Fleisch- und Wurstkonserven
  • Herrichten, Zubereiten und Haltbarmachen von Fleischgerichten und verzehrfertigen Fleischerzeugnissen
  • Kennzeichnen und Etikettieren von Produkten, Dokumentieren der Herkunft
  • Entwickeln von Verkaufs- und Ladenkonzepten, Ausstatten von Verkaufsrÿumen und Präsentieren von Waren
  • Planen, Herstellen und Dekorieren von Buffets
  • Durchführen von Qualitätskontrollen
  • Dokumentieren und Auswerten
Schwerpunktmäßige Prüfungsanforderungen:
  • Planen und Kalkulieren eines Buffets mit Fleischerzeugnissen und Fleischgerichten und dessen Angebotserstellung (mit zwei herzustellenden Wurstsorten und drei Fleischerzeugnissen unter Verwendung einer zu zerlegenden Rinderpistole)
  • Herrichten des geplanten Buffets unter Verwendung der eingeplanten Materialien
  • Dokumentation der durchgefÿhrten Arbeiten
  • Fachgespräch
Information

Zahlungstermine:
150,00 Euro zum 01.02.2020,
1.290,00 Euro zum 01.05.2020
zur Zeit 1.070,00 Euro Prüfungsgebühren und
ca. 250,00 Euro Lernmittel.
Keine AFBG-Förderung (Meister-BAföG) für Lernmittel.

Zeitraum

25.02.2020 - 30.05.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 1.440,00 €

Zertifizierung