Gebäudereiniger (Teil I+II)

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 5.050,00 €

Unterricht

20.04.2020 - 10.10.2020
Mo. - Sa. 08:00 - 15:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 720 UE

Lehrgangsort
Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Akademie der Handwerkskammer Düsseldorf
Ansprechpartner
Infocenter Akademie
Tel. 0211 8795-423,-424
infocenter--at--hwk-duesseldorf.de

Angebotsnummer 6710040-0

Inhalte:

Teil I - Fachpraxis
  • Parkett: Reparatur, Schleifen, Reinigen
  • Elastische Bodenbeläge: Grundreinigung, Beschichtung
  • Sanitärgrundreinigung
  • Teppichreinigung
  • Glasreinigung: Konventionelle Reinigung und mit Hilfsmitteln wie Hubarbeitsbühne, Gerüste oder Osmoseanlage
  • Steinsanierung, insbesondere Kristallisation
  • Rodentizide/Insektizide Schädlingsbekämpfung
Teil II - Fachtheorie
  • Chemische, physikalische, biologische und hygienische Grundlagen der Reinigungstechnologie
  • Maschinenkunde, Arbeitsmittel
  • Nichttextile und textile Bodenbeläge, Gegenstände der Raum- und Betriebsausstattung, Haustechnische Anlagen
    Sanitäre Bereiche, Decken und Wandflächen, Glasflächen
  • Fassaden: Natur-, Kunststein, organisch beschichtet etc., Denkmäler
  • Beleuchtungs- und Wetterschutzanlagen, Verkehrstechnische und Hinweisanlagen
  • Verkehrs- und Freiflächen, Park- und Gartenanlagen, Winterdienst
  • Strahlendekontamination, Schädlingsbekämpfung, Entsorgung
  • Beschaffenheit der Oberflächen, Reinigungsaktive Wirkstoffe, Pflegend wirkende Substanzen, Desinfektionswirkstoffe, Schädlingsbekämpfungsmittel, Gebrauchsverbessernde Wirkstoffe, Mechanisch wirkende Reinigungsmittel
  • Parkettböden: Schleifen, Reparaturen sowie nachhaltige Reinigung von Parkettböden
  • Marmorböden, Betonwerkstein: Nachhaltige Reinigung von Natur- und Kunstwerksteinböden
  • Auftragsbearbeitung, Berechnung von Flächen, Volumen, Lesen von Bauzeichnungen
  • Kalkulation, Leistungsermittlung, Schutz- und Umweltschutzbestimmungen
Information

Zahlungstermine:
150,00 Euro zum 01.04.2020,
4.900,00 Euro zum 01.07.2020
zur Zeit 1.250,00 Euro Prüfungsgebühren und
ca. 250,00 Euro Lernmittel.
Keine AFBG-Förderung (Meister-BAföG) für Lernmittel.

Zeitraum

20.04.2020 - 10.10.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 5.050,00 €

Zertifizierung