Baustelle digital: BIM-Methode für Handwerker
goodluz/fotolia.com

Fachmesse digitalBAU in Köln

Messe

Digitale Produkte und Lösungen in der Baubranche

Die Bildungszentren des Baugewerbes e. V. (BZB) und das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk stellen ihr Angebot an den Messeständen 646A und 648A vor. Zusätzlich bieten sie auf dem Fachforum "Digitale Initiativen und praxisorientierte Lösungen" folgende Vorträge an:

  • 10:00 bis 10:30 Uhr: Digitales Handwerk - Einfach machen
  • 10:30 bis 11:15 Uhr: Diskussionsrunde Dachdecker, Stuckateur, Gerüstbauer - drei digitale Denker
  • 11:15 bis 11:45 Uhr: Digitales Handwerk - Wie den Einstieg meistern?
  • 11:45 bis 12:15 Uhr: Leitbetriebe - Ihre Leitlinie zur Orientierung
  • 12:15 bis 12:45 Uhr: Cyberrisiken - Baubetriebe im Visier von Online-Kriminellen
  • 12:45 bis 13:15 Uhr: Digitale Helferlein
  • 13:15 bis 13:45 Uhr: BIM - Eine Chance für Bau- und Ausbaugewerke

Weitere Infos zu den Vorträgen:
siehe Presseinformation (unter "Downloads")

Bei Fragen wenden Sie sich gern an:
Dr.-Ing. Martina Schneller Projektleitung Schaufenster Digitales Bauen
Tel.: 02151 515523, martina.schneller@bzb.de

Wann: 13.02.2020 um 10:00 Uhr bis 13:45 Uhr

Wo: Messe digitalBAU (Forum "Digitale Initiativen und praxisorientierte Lösungen"), Messeplatz 1 - Eingang CC Nord, 50670 Köln

Veranstalter: Bundesverband Bausoftware und Messe München

Anfahrtsplan: