adiruch na chiangmai/Fotolia.com

Schneller und effizienter unterwegs: Neue Mobilitätskonzepte für das Handwerk

Informationsveranstaltung für Handwerker

Chancen und Herausforderungen für Betriebe / Effiziente Einsatzplanung und Routenoptimierung / Kostenfreie Informationsveranstaltung am 22. März 2017 im Handwerkszentrum Ruhr in Oberhausen

Zeit ist Geld! Unnötige Fahrten und teure Standzeiten von Fahrzeugen verschlechtern die Effizienz und Service-qualität. Außentermine und die Belieferung von Kunden oder Filialen erfordern daher eine gute Planung. Ein guter Gesamtüberblick über die zurückgelegten und geplanten Strecken des alltäglichen Geschäfts ist dabei Grundvorraussetzung. Durch geeignete Maßnahmen lässt sich so Zeit, Sprit und somit Geld sparen.

PROGRAMM

16:00 Uhr Begrüßung und Einführung
Gabriele Poth, Handwerkskammer Düsseldorf

16:10 Uhr Verkehrswende – Chancen und Herausforderungen für Betriebe
Dr. Nico Marke, B.A.U.M. Consult GmbH

16:50 Uhr Effiziente Einsatzplanung und Routenoptimierung - Intelligente Flottensteuerung mit Telematik
Karsten Lusch, TomTom Telematics
Florian Grundmann und Steffen Schlosser, PTC GPS-Services GmbH

17:30 Uhr Diskussion und Imbiss


Zielgruppe: Betriebsinhaber, Fach- und Führungskräfte, Betriebsleiter, Techniker, Energieverantwortliche und Umweltbeauftragte, Ingenieure und Berater

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis zum 20. März 2017 - per beigefügtem Fax oder online.

Wann: 22.03.2017 um 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo: Handwerkszentrum Ruhr, Mülheimer Straße 6, 46049 Oberhausen

Veranstalter: Handwerkskammer Düsseldorf / Zentrum für Umwelt und Energie EnergieAgentur.NRW und Effizienz-Agentur NRW

Anfahrtsplan: