Schmuck von Beate Feltes-Kelm
Feltes-Kelm / HWK Düsseldorf
Schmuckdesign: Beate Feltes-Kelm

Schönes ist grenzenlos - Kunsthandwerk im Ausland

Informationsveranstaltung

Beteiligung an Auslandsmessen für Kunsthandwerk

Kunsthandwerk aus Nordrhein-Westfalen steht für kreative Ideen und für eine hohe Wertigkeit in der Gestaltung und handwerklichen Ausführung. Deshalb lohnt sich der Blick über die Grenzen, wo sich ebenfalls Freunde und Abnehmer für Kunsthandwerk aus NRW finden. Die Erschließung neuer Absatzmärkte für Ihre Produkte steht im Fokus dieser gemeinsamen Veranstaltung der Handwerkskammern Düsseldorf und Dortmund sowie der NRW.BANK/NRW.Europa. Sie werden über Beteiligungsmöglichkeiten an Messen und Verkaufsausstellungen für hochwertiges Kunsthandwerk in den Nachbarländern sowie über die Teilnahme an Förderprogrammen informiert. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung: Bitte senden Sie eine E-Mail mit Angabe der Teilnehmerzahl an international@hwk-duesseldorf.de

Programm

10:30 Uhr - Begrüßung
Marie-Theres Sobik, Außenwirtschaftsberaterin der HWK Düsseldorf
Gabriele Röder-Wolff, Außenwirtschaftsberaterin der HWK Dortmund
Dr. Beate Ludwig, Beraterin EU- und Außenwirtschaftsförderung der NRW.BANK/NRW.Europa

10:40 Uhr - Beteiligung an Auslandsmessen und Erfahrungen aus der Praxis. Beispiel: Schmuckmesse Sieraad, Amsterdam
Marie-Theres Sobik, Handwerkskammer Düsseldorf

11:15 Uhr - Ihr Produkt auf der „Blickfang“ in Wien 2019?
Gabriele Röder-Wolff, Handwerkskammer Dortmund          

11:45 Uhr - Was können wir für Sie tun? Unterstützung von Kunsthandwerkern durch NRW.Europa
Dr. Beate Ludwig, NRW BANK/NRW.Europa

12:15 Uhr - Diskussion und Austausch

Wann: 23.01.2019 um 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Wo: Handwerkskammer Düsseldorf (Saal 3), Georg-Schulhoff-Platz 1, 40221 Düsseldorf

Veranstalter: Handwerkskammer Düsseldorf, Handwerkskammer Dortmund, NRW.BANK/NRW.Europa

Anfahrtsplan: