Pionier in Sachen Elektromobilität und Klimaschutz: Woydowksi GmbH
Pionier in Sachen Elektromobilität und Klimaschutz: Woydowksi GmbH

Energieeffiziente Lösungen - nicht nur für den Kunden

Woydowski GmbH, Bergisch Gladbach

Seit über 40 Jahren ist die Woydowski GmbH im Bereich Sanierung und Neubau für Heiztechnik und Bäder tätig. Es werden beispielsweise Solaranlagen, Wärmepumpen und stromerzeugende Heizungen installiert. Nun mehr in der 2. Generation wird der Betrieb mit 20 Mitarbeitern von Ron Woydowski seit 2001 geführt. „Vorsprung durch Nachhaltigkeit“ ist die ausgegebene Devise – nicht nur bei den Dienstleistungen für Kunden, sondern auch im eigenen Unternehmen.

Ziel: Klimaneutral bis 2020
Auf dem Weg zur vollständigen Klimaneutralität bis 2020 wurden bereits die ersten Meilensteine gelegt: Seit 2009 wurden vier Photovoltaik-Anlagen auf dem Dach des Firmengebäudes installiert, die den Strombedarf des Unternehmens mittlerweile voll abdecken. Sogar Überschüsse werden erwirtschaftet, die in die eigene Fahrzeugflotte gespeist werden können. Entsprechend zählt das Unternehmen in seinem Fuhrpark mittlerweile vier Elektrofahrzeuge, Tendenz steigend, darunter auch elektrifizierte Klein-Transporter. Ein größeres Fahrzeugmodell für den Transport eines Heizkessels wird am Markt noch nicht angeboten, so dass sich Inhaber Ron Woydowski mit anderen Handwerkern im Rheinland zusammengeschlossen hat, um solche Transporter von der Industrie zu fordern. Generell übernimmt die Elektromobilität eine tragende Rolle im Unternehmen, denn bei den Neuanschaffungen wird komplett von konventionell betriebenen Fahrzeugen Abstand genommen. Bis 2023 soll überhaupt kein Fahrzeug mehr mit Verbrennungsmotor im eigenen Fuhrpark fahren.

Pionier in Sachen Elektromobilität und Klimaschutz
Dass alles in Richtung klimafreundlicher Mobilität ausgelegt ist, zeigt auch die Erweiterung um vier Ladesäulen und die damit verbundene Eröffnung eines öffentlich zugänglichen Ladeparks im September 2018. Hierdurch wird Kunden, Durchreisenden und arbeitsplatznahen Beschäftigten die Möglichkeit zum unkomplizierten Laden ihrer E-Autos gegeben. Nicht zuletzt werden durch die zahlreichen Aktivitäten auch die eigenen Mitarbeiter für das Thema sensibilisiert und sind mittlerweile selbst mit Begeisterung elektrisch unterwegs. Ron Woydowski erweist sich damit als echter Überzeugungstäter. So tourte er 2016 mit seinem privaten Elektrofahrzeug in sieben Tagen durch zehn Länder Europas und absolvierte so insgesamt 6.000 Kilometer (lokal) emissionsfrei. In 2017 buchte er einen Kinosaal und lud zu einem Kinoevent zum Thema Klimaschutz ein. Zudem hat er sich entschlossen, im Rahmen der Plant-for-the-Planet-Initiative 5.000 Bäume zu pflanzen, um Kohlenstoffdioxid aus der Atmosphäre zu binden und der globalen Erwärmung entgegen zu wirken.

Woydowski GmbH - Heiztechnik und Bäder
Zum Scheider Feld 23
51467 Bergisch Gladbach
Tel.  02202 969603 0
Fax. 02202 969603 99
info@woydowski.de
www.woydowski.de

Ansprechpartner bei der Handwerksoffensive Energieeffizienz NRW:
M.Sc./B.Eng. Robin Jeschall
Beauftragter für Innovation und Technologie
Handwerkskammer zu Köln, Heumarkt 12, 50667 Köln
Tel.  0221 2022 278
Fax: 0221 2022 413
jeschall@hwk-koeln.de

Die EnergieAgentur.NRW unterstützt das Routenkonzept "Klimaeffiziente Handwerksunternehmen" der Handwerksoffensive Energieeffizienz NRW. Gemeinsam mit Vertretern der Handwerkskammern besuchen Klima.NetzwerkerInnen gemeinsam Betriebe in ihrer Region und informieren über Fördermöglichkeiten und Unterstützungsangebote der Handwerkskammern, der EnergieAgentur.NRW, der Effizienz-Agentur NRW und der KlimaExpo.NRW.
  Weitere Informationen zu den Klima.NetzwerkerInnen der EnergieAgentur.NRW

Das Routenkonzept „Klima-Kompetenz Handwerk“ macht klimaeffiziente Standorte von Handwerksbetrieben über die Schrittekarte der KlimaExpo.NRW sichtbar und erfahrbar. Die Routen sind ein Bestandteil der Handwerksoffensive Energieeffizienz NRW. Bei Interesse an einer Aufnahme in die "Route der Klima-Kompetenz Handwerk" können Sie sich gerne bei uns melden.