HWK Düsseldorf

Ehrungen & Urkunden

Ein Meister-, Arbeits- oder Betriebsjubiläum ist mit Recht ein Ereignis, auf das Inhaber und Beschäftigte stolz sein können. Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ehrenurkunden zu beantragen.

Betriebsjubiläum

Zum 25., 40., 50., 75., 100. Betriebsjubiläum sowie alle weiteren 25 Jahre gibt es eine Urkunde. Für die Überreichung findet sich gerade bei älteren Betrieben stets ein würdiger Rahmen. Alle Inhaber von Handwerksbetrieben mit entsprechendem Firmenbestand können sich an ihre Innung bzw. Kreishandwerkerschaft wenden oder Sie senden uns den Antrag per E-Mail oder Fax zu.



Urkunde Betriebsjubilaeum

Meisterjubiläum

Zum Silbernen Meisterjubiläum - 25 Jahre nach der Meisterprüfung - gibt es seit 2005 den Silbernen Meisterbrief (von daher können wir nur Urkunden für Prüflinge ab dem Prüfungsjahr 1980 und folgende ausgeben).

Zum Goldenen Meisterjubiläum - 50 Jahre nach der Prüfung - gibt es den Goldenen Meisterbrief.

Zum 60. oder 65. Meisterjubiläum wird der Diamantene Meisterbrief verliehen.

Diese Urkunden werden an Prüflinge unserer Kammer - unabhängig vom aktuellen Wohnort und vom beruflichen Status (selbstständig, angestellt, nicht mehr aktiv) - verliehen. Sollten Sie als Inhaber oder Geschäftsführer eines Betriebes aus unserem Bezirk Ihre Prüfung vor einer anderen Kammer abgelegt haben, wenden Sie sich bitte zunächst an diese Kammer. 

Für den Fall, dass die Statuten dieser Kammer Ihre Auszeichnung nicht vorsehen, stellen wir Ihnen die Urkunde zum Meisterjubiläum gerne ersatzweise aus. Wenn Sie ein Meisterjubiläum feiern, wenden Sie sich an Ihre Kreishandwerkerschaft oder senden Sie uns den Antrag auf Ausstellung einer Urkunde per E-Mail oder Fax zu.



Meisterbrief golden



Arbeitnehmerjubiläum

Arbeitnehmer in Handwerksbetrieben erhalten anlässlich ihrer 

  • 25-jährigen Betriebszugehörigkeit eine bronzene Medaille und Ehrennadel
  • 40-jährigen Betriebszugehörigkeit eine silberne Medaille und Ehrennadel

Mit der Ehrennadel wird eine entsprechende Urkunde verliehen.

Den Antrag für die Auszeichnung des Arbeitnehmers können Sie uns per E-Mail oder per Fax  zusenden. Bitte beachten Sie, dass die Auszeichnung nur durch den Betrieb/Arbeitgeber beantragt werden kann.

Urkunde Bronzene Medaille Arbeitnehmer

Auszeichnungen für besondere Verdienste

Auf Antrag, zum Beispiel der Innungen bzw. Kreishandwerkerschaften, verleiht der Medaillenausschuss der Handwerkskammer Düsseldorf Auszeichnungen an Personen, die sich besondere Verdienste um das Handwerk erworben haben: Verdiente Ehrenamtsträger (Mitglieder der Vorstände von Innungen, Obermeister, Lehrlingswarte, Mitglieder der Gesellenprüfungsausschüsse u.ä.).

Ausgezeichnet werden auch Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die sich in besonderer Weise um die Belange des Handwerks verdient gemacht haben. Verliehen wird eine Medaille und eine Ehrennadel mit einer Urkunde.



Susanne Obst

Sachbearbeiterin

Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211 8795-162
Fax 0211 879595-162
susanne.obst--at--hwk-duesseldorf.de