Richtiger Umgang mit Gefahrstoffen - Bedarf erkannt!

Veranstaltungsreihe im Handwerkszentrum Ruhr in Oberhausen

Unsere praxisorientierte Veranstaltungsreihe „Richtiger Umgang mit Gefahrstoffen“, mit einer Informationsveranstaltung und vier zeitnah durchgeführten Workshops, wurde von den Teilnehmern sehr positiv aufgenommen. Eingebettet in die Aktion Handwerk-aktiv – Chance Energie- und Umweltmarkt war für die Teilnehmer, aber auch für die Referenten der Austausch zwischen Praxis und Theorie rund um das Thema Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit eine Bereicherung.

In der einleitenden Informationsveranstaltung wurde zunächst der Unterstützungsbedarf bei den teilnehmenden Unternehmen ermittelt und dieser durch die Referenten passgenau kanalisiert. Bedarf erkannt! Unter diesem Motto schlossen sich die nachfolgenden Workshops mit dem Fokus auf die Lagerung und den Transport von Gefahrstoffen sowie auf den Umgang mit Gefahrstoffen bei Arbeiten vor Ort an. Dabei wurden durch den erfahrenen Dozenten Dr. Zeise, Unternehmensberatung Dr. Wolfram Zeise, viel Wissen vermittelt sowie interessante und anregende Impulse gegeben. Abgerundet wurde der Wissenstransfer durch Beiträge der kammereigenen Berater Dr. Becker und Dr. Denkhaus.

Die Teilnehmer der kostenlosen Veranstaltungen wurden mit umfangreichem Informationsmaterial versorgt. In den Unterlagen fanden sich nicht nur Arbeitsmaterialen sondern auch Handlungshilfen für die Erstellung eines betriebseigenen Gefahrstoffkatasters sowie ein auf die teilnehmenden Betriebe zugeschnittene Anleitung zur Gefährdungsbeurteilung.

Der Workshop zeichnete sich vor allem durch die aktive Mitarbeit der Teilnehmer aus. In angenehmer Atmosphäre war viel Raum für Diskussionsrunden und individuelle Fragen. Auch nach den fünf Treffen stehen viele Teilnehmer in Kontakt miteinander und mit den Lehrgangsleitern.

Nützliche Links:

EMKG kompakt - Das Einfache Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe kompakt

GHS-Spaltenmodell zur Suche nach Ersatzstoffen

GHS / CLP-Verordnung (Einstufung, Etikettierung und Verpackung chemischer Produkte)

Becker Volker HWK Düsseldorf

Dr. Volker Becker

Abteilungsleiter Technik

Mülheimer Straße 6
46049 Oberhausen
Tel. 0208 82055-51
Fax 0208 82055-77
volker.becker--at--hwk-duesseldorf.de

Evelyn Denkhaus HWK Düsseldorf

Dr. Evelin Denkhaus

Beraterin Technik

Mülheimer Straße 6
46049 Oberhausen
Tel. 0208 82055-60
Fax 0208 82055-77
evelin.denkhaus--at--hwk-duesseldorf.de