Sachkundige/r Messebautechniker/in

Dieser Lehrgang wird mit dem Fachverband FAMAB e.V. durchgeführt und ist im Messewesen bundesweit anerkannt.

Bau- und Projektleiter/innen müssen fertiggestellte Messestände an den Kunden übergeben, für die Qualität der Ausführung bürgen und gegenüber der Messegesellschaft die Verantwortung für den ordnungsgemäßen Aufbau des Messestandes übernehmen. Dazu sind berufsübergreifende Kenntnisse aus einer Reihe von Handwerksberufen wichtige Voraussetzungen.

Termine und Anmeldung:

Direkt beim Fachverband FAMAB, Tel.: 05242 945413,
 http://famab.de/services/aus-und-weiterbildung/lehrgaenge

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen aus Messebaubetrieben, ausstellenden Wirtschaftsunternehmen oder Messegesellschaften, die einen qualifizierten Berufsabschluss in einem gewerblich technischen Beruf und drei Jahre Berufspraxis nachweisen können.

Ziele:

  • Grundlegende Kenntnisse über Energie- und Betriebssysteme, Montageelemente, Werk- und Hilfsstoffe sowie die damit verbundenen Gefahren
  • Kenntnisse über die wichtigsten technischen Vorschriften und geltenden Normen
  • Richtige Erstellung und Bewertung von Protokollen
  • Fach- und sachgerechte Beratung des Mitarbeiterteams sowie der Kunden in Fragen des Messebaus

Inhalte:

  • Elektrotechnik
  • Metalltechnik
  • Holztechnik
  • Glasverarbeitung
  • Umweltschutz

Abschluss:

Nach Bestehen der Prüfung vor der Handwerkskammer sind Sie ein/e im Messewesen anerkannte/r Sachkundige/r und vom FAMAB e.V. und der Handwerkskammer Düsseldorf zertifizierte/r „Sachkundige/r Messebautechniker/in“.

Infocenter Bildungsberaterinnen
Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211 8795-423, -424
Fax 0211 8795-422
infocenter--at--hwk-duesseldorf.de