Vertriebsspezialist/in (HWK)

Werden Sie Experte für den operativen Vertrieb in Ihrem Handwerksunternehmen.

 Termine, Gebühren, Anmeldung



Vertriebsspezialisten erschließen Kundenpotentiale und tragen auf Basis eines professionellen und selbstständigen Handels dazu bei, den Unternehmenserfolg nachhaltig zu steigern und eine langfristige Kundenbindung herzustellen.

Zielgruppe:

Für alle im direkten Kundenkontakt stehende Mitarbeiter.

Inhalte:

  • Marketinginstrumente und Vertriebswege eines handwerklichen Unternehmens sowie Maßnahmen der Kundengewinnung und -bindung zielgruppengerecht auswählen, einsetzen und unter Anwendung geeigneter informations- und kommunikationstechnischer Systeme für die vertriebliche Tätigkeit nutzen,
  • vertriebliche Tätigkeiten unter Berücksichtigung geeigneter Arbeits- und Entscheidungstechniken effizient organisieren und dokumentieren,
  • Kunden gewinnen, im Nachgang zu Beratungs-, Verhandlungs- und Verkaufsgesprächen betreuen, Folgeaufträge generieren und die langfristige Kundenbindung sichern,
  • Beratungs-, Verhandlungs- und Verkaufsgespräche kundenorientiert vorbereiten, professionell und verhandlungssicher führen,
  • eigene Verhaltensweisen und die des Kunden reflektieren sowie Konflikte konstruktiv lösen und
  • Angebote erstellen sowie Vertragsabschlüsse vorbereiten.

Voraussetzungen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen Ausbildungsberuf oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Abschlussprüfung in einem anerkannten zweijährigen Ausbildungsberuf und eine einjährige Berufspraxis oder
  • den Erwerb von mindestens 90 ECTS Punkten in einem betriebswirtschaftlichen Studium und eine einjährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis

Methode/Medien

Diese Fortbildung  zeichnet sich durch einen hohen Praxisbezug aus. Zentrales Element sind Praxistrainings, in denen Vertriebssituationen erprobt werden.

Prüfung

Die Prüfung zum Vertriebsspezialisten (HWK) umfasst eine schriftliche und eine mündliche Prüfung. Die mündliche Prüfung besteht aus einem simulierten Kundengespräch und einem darauf aufbauenden Fachgespräch

Ort:

Akademie der Handwerkskammer Düsseldorf

Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211 8795-423, -424
Fax 0211 8795-422
infocenter--at--hwk-duesseldorf.de