Vorbereitungskurs auf die Abschlussprüfung 1 der Produktdesigner

Diesen Kurs bieten wir für Auszubildende an, die sich auf die Abschlussprüfung 1 vorbereiten möchten.

Zielgruppe

Auszubildende zum Produktdesigner

Inhalte

Arbeitsschritte planen, dokumentieren und in den Produktentstehungsprozess einordnen
  • Vorschriften beachten (Normen, Ausführungsregeln)
  • Umsetzbarkeit prüfen (Vorgaben einhalten usw.)
  • fertigungstechnische und wirtschaftliche Kriterien festlegen
  • Ergebnisse kontrollieren und bewerten
Freihandskizzen erstellen
  • Freihandzeichnungen mit allen fertigungsgerechten Angaben
  • Systematischer Aufbau von Skizzen
3D-Datensätze von Bauteilen und einfachen Baugruppen erstellen (mit Inventor)
  • Bauteile mit Norm- und Kaufteilen funktions- und montagegerecht mit Abhängigkeiten verknüpfen
Zeichnungsableitungen erstellen
  • Normvorgaben berücksichtigen
  • Toleranzen, Passungen und Oberflächenzeichen
  • Regeln der Maßeintragung anwenden
  • Stücklisten erstellen usw.

Berechnungen durchführen (Bezug zum Projektträger)

  • Längen, Flächen, Volumen und Massen
  • Winkelfunktion, Kräfte, Wärmeausdehnung, Geschwindigkeit usw.

Termine und Gebühren

auf Anfrage

 Ansprechpartner

Nicole Niestroj
Lehrgangsbetreuerin

Tel. 0211 8795-455
Fax 0211 8795-95455
nicole.niestroj--at--hwk-duesseldorf.de

Ort

Akademie der Handwerkskammer Düsseldorf