XtravaganT - Fotolia

13.04.2016: Kraft-Wärme-Kopplung: Strom und Wärme selbst erzeugen mit einem BHKW

Unternehmerwerkstatt Energiewende in der Kreishandwerkerschaft Düsseldorf

Die Technik der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) ist einfach, effizient und ausgereift und ermöglicht die gleichzeitige Erzeugung von Strom und Wärme für das eigene Unternehmen.

Mit zusätzlichen Zuschüssen von Bund und Land bietet die Technologie auch weiterhin für viele Betriebe attraktive Möglichkeiten zur Kosteneinsparung und zu mehr Energieeffizienz. Die Vorteile der KWK lassen sich in vielen Unternehmen nutzen, unabhängig davon ob es sich um eine Fleischerei, Bäckerei, Tischlerei, Druckerei, einen Metallbaubetriebe oder ein Kfz-Autohaus handelt. Überall dort, wo Wärmeenergie für Warmwasser und Heizung benötigt wird sowie ein hoher Stromverbrauch vorliegt kann sich die Investition in KWK lohnen.

Programm:

16:00 UhrBegrüßung und Einführung
Lutz Denken, Hauptgeschäftsführer Kreishandwerkerschaft Düsseldorf
Peter Scharfenberg, Handwerkskammer Düsseldorf
16:10 UhrKWK - Potenziale und Einsatzmöglichkeiten der Kraft-Wärme-Kopplung,
Dominik Holzapfel, EnergieAgentur.NRW
16:50 UhrErfolgsfaktoren für KWK-Projekte und erfolgreiche Praxisbeispiele,
Torsten Werther, WERTHER energietechnik & management
17:30 UhrDiskussion und Imbiss


Zielgruppe:
Betriebsinhaber, Fach- und Führungskräfte, Betriebsleiter, Techniker, Energieverantwortliche und Umweltbeauftragte, Ingenieure und Berater

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis zum 11. April 2016 - per beigefügtem Fax oder online .

Wann:13.04.2016 von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Wo:Kreishandwerkerschaft Düsseldorf, Klosterstraße 73-75, 40024 Düsseldorf
Veranstalter:Kreishandwerkerschaft Düsseldorf, Handwerkskammer Düsseldorf und EnergieAgentur.NRW


Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Peter Scharfenberg
Fachreferent Umwelt und Energie
Tel: 0208-82055-86
E-Mail: peter.scharfenberg@hwk-duesseldorf.de

Dipl.-Ing. Peter Scharfenberg

Fachreferent Umwelt und Energie

Mülheimer Straße 6
46049 Oberhausen
Tel. 0208 82055-86
Fax 0208 82055-77
peter.scharfenberg--at--hwk-duesseldorf.de