Erfolgreiche Planung, Umsetzung und Management von Produktions- und Logistikprozessen.Fachwirt/in für Fertigungs- und Prozessmanagement (HWK/IMB)

Ziele

Sie verantworten die Planung, die Umsetzung und das Management von Produktions- und Logistikprozessen. Durch das integrative Beherrschen der kaufmännischen und technischen Prozesse sorgen Sie für die Schaffung von Transparenz, Sicherheit, Effizienz, Qualität und Innovation in den von Ihnen verantworteten betrieblichen Abläufen.

Sie sind in der Lage, sowohl Gefahren und Risiken als auch Zukunftschancen systematisch und zeitnah zu identifizieren. Mit dem erworbenen Methodenwissen reagieren Sie gezielt auf Veränderungen im betrieblichen Umfeld und gleichzeitig agieren Sie eigenständig und wirkungsvoll in Richtung von Zukunftschancen. In der Konsequenz resultieren Standort- und Wettbewerbsvorteile für Ihr Unternehmen.

Zielgruppe

Branchenübergreifend alle Gruppen-, Bereichs-, Abteilungs-, Werks- und Standortverantwortlichen aus der Produktion und Logistik.

Lehrgang

Diese Weiterbildung wird als Blended-Learning-Lehrgang durchgeführt, d.h. zeitlich und örtlich flexibles Lernen, bestehend aus Selbstlernphasen, Präsenzveranstaltungen und E-Learning. Insgesamt sind nur 9 x 2 Präsenztage notwendig. Die Präsenzphasen finden in der Handwerkskammer Düsseldorf statt.

Lehrgangsinhalte unter  www.fachwirt-fpm.de/index.php/lehrgangsinhalte

Dauer

15. April 2022 bis 11. März 2023
oder
14. April 2023  bis 9. März 2024

Präsenzunterricht

jeweils freitags (9:30 Uhr bis 18:00 Uhr) und samstags (8:00 Uhr bis 17:00 Uhr)

Projektarbeit

Die Anfertigung und anschließende Präsentation der Projektarbeit schulen die Fähigkeit, Projekte und Vorhaben zu konzipieren, strukturiert darzustellen und zu vermarkten. Die Präsentation erfolgt im Rahmen der abschließenden Präsentations-Präsenzphase (2 Tage).

Abschluss

Nach bestandenen Prüfungen und Abschluss der Projektarbeit erhalten Sie den Fortbildungsabschluss zum/zur "Fachwirt/in für Fertigungs- und Prozessmanagement (HWK)" bzw. "Fachwirt/in für Fertigungs- und Prozessmanagement (IMB)".



Kosten

8.950 Euro (MwSt-frei), inkl. 200 Euro Prüfungsgebühr

Nutzen Sie Förderungen! Mehr Infos über:

Jürgen Opel
Tel. 0176 31456444
juergen.opel@fachwirt-fpm.de



 Anmeldung

Online über das IMB-Insitut Bayreuth
 www.fachwirt-fpm.de

oder mit dem Anmeldeformular im



Kontakt

Jürgen Opel (Lehrgangskoordination)
0176 31456444
juergen.opel@fachwirt-fpm.de