Handwerk Kampagne 2019 Walz. Montage: Elza Jo/pexels-pixabay.com/HWK
Montage: Elza Jo/pexels-pixabay.com/HWK

Kampagne 2019: Ist das noch Handwerk?

Internationalität, Digitalisierung, Diversität, Humanität gehören heute genauso zum Handwerk wie Tradition, Werkbank und Blaumann.

Die Kampagne zeigt am Beispiel von vier Botschaftern, wie zukunftsweisend das Handwerk tatsächlich ist. Die verschiedenen Aspekte der Modernität und die besonderen Charaktere dieser Kampagne sind auf bundesweiten Plakaten sichtbar und wurden bereits in Filmen (TV und Online/Social Media) weitererzählt.

Plakatmotive

Die Motive stehen Handwerksbetrieben kostenfrei zur Verfügung und können mit eigenem Logo im  Werbemittelshop des Handwerks gestaltet werden

Kfz-Mechaniker Jimmy hat eine Tuning-Software entwickelt, mit der er bis zu 1.200 PS aus einem Serienwagen holt.

Kfz-Techniker und Tuner Jimmy Pelka
handwerk.de



Tischler und Architekt Gunnar weiß, dass eine Idee nur so gut ist wie ihre Umsetzung.

Tischler und Architekt Gunnar vor einem Modell eines Hauses.
handwerk.de

Antonia, Kosmetikerin in Ausbildung, macht sich in den sozialen Medien für mehr Diversität in der Beauty-Welt stark.

Kosmetikerin Antonia schreibt ihre Instagram-Adressse auf einen Spiegel.
handwerk.de



Tischlerin Johanna war 4 Jahre auf der Walz. Heute kombiniert sie ihr Handwerk mit ihrem internationalem Know-how.

Tischlerin Johanna vor einem Plakat mit Motiven von ihrer weltweiten Walz.
handwerk.de



Kampagnen-Filme









So nutzen Sie die Plakate und Filme für Ihre Eigenwerbung!

Im  Werbemittelshop des Handwerks finden Sie die zu den Videos gehörigen Kampagnen-Plakate und -Anzeigen in verschiedenen Formaten und Dateitypen. Selbstverständlich können Sie diese kostenfrei nutzen und individualisieren. Die Kampagnen-Videos finden Sie auch im YouTube-Kanal Das Handwerk. Mit dem Embed-Code der Teilen-Funktion können Sie die Filme einfach auf Ihrer Webseite einbinden.

Machen Sie die Imagekampagne zu Ihrer eigenen Sache!

Ein gemeinsames Design und gemeinsame Werbematerialien verschaffen unserem Anliegen in der Öffentlichkeit viel Überzeugungskraft. Gestalten Sie Ihre eigenen Anzeigen und Plakate mit Ihrem Wunschmotiv und Logo.  Oder nutzen Sie Werbe- und Streuartikel wie Aufkleber, Kaffeebecher oder T-Shirts.

So geht's:

Registrieren Sie sich im  Werbemittelshop des deutschen Handwerks und loggen Sie sich ein. Unter "Werbemittel" finden Sie viele Themen, Formate und Verwendungszwecke. Auch regionale Motive sind möglich. Sprechen Sie unseren Kampagnenbeauftragten an: andreas.babel@hwk-duesseldorf.de





NEU: Die Handwerksbriefmarke

Mit der Briefmarke können Sie sich bei Kunden, Lieferanten und Co. als leidenschaftlicher und moderner Handwerker zeigen. Ihr Brief sticht mit den bunten Marken beim Empfänger sofort ins Auge.  Ab 1. Juli 2019 gibt es die Handwerksbriefmarke in verschiedenen Motiven und mit den neuen Portowerten der Deutschen Post.

 So erhalten Sie die farbenfrohen Marken

Handwerksbriefmarke



Abonnieren Sie den Betriebs-Newsletter!

Viele Tipps für Betriebe gibt es im Newsletter des Deutschen Handwerks:  Infos für Betriebe. Einfach anmelden! Oder über WhatsApp auf Ihrem Smartphone abonnnieren. So funktioniert's:

  • Auf  handwerk.de/infosfuerbetriebe/anmeldung befindet sich der Anmelde-Button für den WhatsApp-Dienst am unteren Seitenende.
  • Beim Klick auf den Button erscheint eine Handynummer. Diese speichern Sie unter Ihren Kontakten ab.
  • Sie senden eine WhatsApp-Nachricht an den „Infos für Betriebe“-Kontakt mit dem Inhalt „Start“.
  • Daraufhin bekommen Sie umgehend eine Bestätigungsnachricht für Ihre  Anmeldung.
  • Erscheint die nächste Ausgabe, werden Sie nun per WhatsApp-Nachricht darüber informiert.


Weitere Filme der Imagekampagne

2018: Und? Was hast du heute gemacht?

Keine Herausforderung zu groß, kein Auftrag zu schwer. Das Handwerk ist zur Stelle, wenn es gebraucht wird.



2017: #einfachmachen

Unter dem Motto #einfachmachen ermutigt das Handwerk Jugendliche dazu, ohne Druck ihren Interessen nachzugehen und das Handwerk als berufliche Option zu entdecken.



2016: Dein wahres Ich

Passend zum Kampagnenmotto "Ich hab was Besseres vor." wurden Schulabgänger 2016 mit diesem Film dazu ermuntert, ihrer Leidenschaft zu folgen und ihr Glück im Handwerk zu finden.



2016: Der Weg des Meisters

Der Weg zum Handwerksmeister ist kein leichter - aber am Ende warten Glück, Erfüllung und wahre Perfektion. Es lohnt sich, Einsatz und Willenskraft zu zeigen und über sich hinauszuwachsen. 

2015: Hol Dir meinen Job - Junghandwerker suchen Nachfolger

Zwölf Junghandwerker schließen ihre Ausbildung ab und suchen Nachfolger für ihren Ausbildungsplatz. Sie rufen Jugendliche in Videos auf, in ihre und andere Fußstapfen zu treten.



Tag des Handwerks 2019

Samstag, den 14. September 201: Handwerk live auf dem Heinrich-Heine-Platz in Düsseldorf:

Im Rahmen des Tags der Bildung in Düsseldorf haben wir gezeigt, wie spannend, kreativ und digital das Handwerk ist. Und junge Menschen konnten sich ganz einfach an unseren Beratungsständen über Ausbildungsplätze, Weiterbildungsangebote und Karrierechancen informieren.

mehr

Tag des Handwerks 2019 15
HWK Düsseldorf

Babel_Andreas HWK Düsseldorf

Andreas Babel

Sachbearbeiter

Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211 8795-351
Fax 0211 8795-363
andreas.babel--at--hwk-duesseldorf.de