Tischler Meisterschule HWK Düsseldorf
HWK Düsseldorf

Tischler/in - Meisterschule

In der Meisterschule lernen Sie alles, was Sie für eine Karriere als erfolgreiche/r Unternehmer/in oder Führungskraft im Tischler-Handwerk benötigen.

 Termine, Gebühren, Anmeldung

Lehrgangsort:

Düsseldorf

Lehrgangsdauer:

Vollzeit: Teile I-II ca. 10 Monate, Teile I-IV ca. 12 Monate
Teilzeit: ca. 27 Monate

Die Prüfungen finden nach Lehrgangsende innerhalb von ca. zwei Monaten statt. Nähere Auskünfte erteilt die Prüfungsabteilung.

Inhalte

Teil I - Fachpraxis
  • Maschinenkunde und Unfallverhütung
  • Manuelle und maschinelle Holzverbindungstechnik
  • Vorrichtungsbau
  • Formverleimtechnik
  • Oberflächentechnik
  • CNC-Programmierung (WoodWOP)
  • CNC-Maschinenbedienung (Weeke Venture 2M)
  • CAD (Vectorworks)
Teil II - Fachtheorie
  • Material- und Werkstoffkunde
  • Möbelkonstruktion
  • Treppenbau
  • Innenausbau
  • Fenster- und Türenbau
  • Gestaltungslehre
  • Stilkunde
  • Angewandte Mathematik
  • Wärmeschutz
  • Schallschutz
  • Statik
  • Rechtskunde (BGB & VOB)
  • Kalkulation
  • Branchensoftware

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Downloads

 Kontakt

Infocenter Akademie

Tel. 0211 8795-423, -424
Fax 0211 8795-422
infocenter--at--hwk-duesseldorf.de

Bitte melden Sie sich auch für die Teile III und IV der Meisterschule an!
Diese sollten VOR Fachtheorie und Fachpraxis besucht werden.

 Gepr. Fachfrau/mann für kfm. Betriebsführung HwO
Teil III der Meisterprüfung: Kaufmännische, betriebswirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse. Auch als E-Learning-Lehrgang buchbar.

 Ausbildung der Ausbilder
Teil IV der Meisterprüfung: Berufs- und Arbeitspädagogik. Auch als E-Learning-/Online-Lehrgang buchbar.

 Kombi-Lehrgang
Gepr. Fachfrau/mann für kfm. Betriebsführung HwO und Ausbildung der AusbilderTeile III und IV der Meisterprüfung