Digitalisierung: Frau mit Weltkugel und digitalen Apps
sdecoret/Fotolia.com

DigIT_Campus fürs Bergische Städtedreieck: kostenlose Zusatzqualifizierungsmaßnahmen für die Baubranche

Das JOBSTARTER plus-Projekt »DigIT_Campus - das Bauhandwerk der Zukunft« macht Sie fit für die Wirtschaft 4.0 - in den Bereichen Digitalisierung, Nachhaltigkeit sowie persönliche und soziale Kompetenzen für die Baubranche

Mit digitalen Lösungen Zeit und Geld sparen? Nachhaltig wirtschaften? Konkurrenzfähig bleiben? Aus- und weiterbilden für die Zukunft?

Profitieren Sie als nur eines von max. 40 Unternehmen von zwei kostenlosen Zusatzqualifizierungsmaßnahmen, die ab Oktober dieses Jahres erstmalig im Bergischen Städtedreieck angeboten werden.

  • DigIT_Campus für KMU richtet sich dabei an Sie als Unternehmer*in und Ihre Ausbilder*innen,
  • DigIT_Campus für Azubis an Ihre Auszubildenden im 2. Lehrjahr.

Schwerpunktthemen sind: Digitalisierung, Nachhaltigkeit sowie persönliche und soziale Kompetenzen für die Baubranche.

Weitere Infos und Anmeldung auf www.digitcampus.de.

Für Rückfragen zum Projekt wenden Sie sich gern an Frau Miriam Venn: digitcampus@utopiastadt.eu.

DigIT_Campus ist ein Projekt von Bergische Universität Wuppertal, Neue Effizienz GmbH und UTOPIASTADT gGmbH in Kooperation mit dem Bildungszentrum des Baugewerbes e.V. und wird gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds.