Vertreter der Unternehmen und Institutionen bei der Auszeichnungsveranstaltung der 3. Ökoprofit Staffel im Duisburger Rathaus.
(C) by Karl-Heinz Frings - Duisburg 29.06.2017
Vertreter der Unternehmen und Institutionen bei der Auszeichnungsveranstaltung der 3. Ökoprofit Staffel im Duisburger Rathaus.

Umweltschutz mit Gewinn - Dritte ÖKOPROFIT-Runde in Duisburg mit erfolgreicher Bilanz

Zehn Duisburger Betriebe und Institutionen wurden ausgezeichnet für ihre erfolgreiche Teilnahme am Projekt "Ökoprofit"

Oft sind es die kleinen Veränderungen, die viel bewegen können. Das trifft auch auf die bereits dritte Runde ÖKO- PROFIT® Duisburg zu, in deren Verlauf sich zehn Duisburger Unternehmen und Institutionen über ein Jahr und sehr intensiv mit den Themen Energieeinsparung und nachhaltigem Umgang mit Ressourcen befasst haben. Die dritte Runde ÖKOPROFIT® Duisburg war erneut gekennzeichnet durch eine sehr harmonische und konstruktive Zusammenarbeit innerhalb der Workshops, wenngleich sich der Teilnehmerkreis eher heterogen und aus Betrieben aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammensetzte.

Insgesamt hat ÖKOPROFIT® Duisburg auch in der dritten Auflage große Erfolge verzeichnet und liefert erneut einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

So konnten die Betriebskosten der teilnehmenden Betriebe insgesamt um 73.000 Euro gesenkt werden, zugleich verringerte sich der CO2-Ausstoß um 112 Tonnen.

Am 29.06.2017 erhielten alle Betriebe als Auszeichnung eine Zertifizierungsurkunde durch Herrn Samir Khayat, Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft und Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW, Herrn Sören Link, Oberbürgermeister der Stadt Duisburg und Herrn Dr. Ralf Krumpholz, Dezernat für Umwelt, Klimschutz, Gesundheit und Verbraucherschutz.

Beteiligte Unternehmen der dritten Runde ÖKO- PROFIT® Duisburg:

  • Rathaus Duisburg
  • Johanniter-Stift Duisburg
  • GfB, Betriebsstätte Warbruckshof
  • FORUM Duisburg; Klepierre Management Deutschland GmbH
  • DuisburgSport - Verwaltung
  • Effizienz-Agentur NRW
  • Haus Ruhrort II Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. Grundstücks-KG
  • Pfarrei Liebfrauen (mit mehreren Standorten)
  • Teba GmbH & Co. KG

Das Zentrum für Umwelt und Energie der Handwerkskammer Düsseldorf unterstützt als Kooperationspartner die Stadt Duisburg schon seit der 1. Staffel. Weitere Kooperationspartner sind die Effizienz-Agentur NRW, die Kreishandwerkerschaft Mettmann, Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Stadtwerke Duisburg AG, Kreishandwerkerschaft Duisburg und die Unternehmerverbandsgruppe e.V. 

Weitere Informationen zu ÖKO- PROFIT® Duisburg unter   www.stadt-duisburg.de

Dipl.-Ing. Peter Scharfenberg

Fachreferent Klimaschutz und Energiemanagement

Mülheimer Straße 6
46049 Oberhausen
Tel. 0208 82055-86
Fax 0208 82055-77
peter.scharfenberg--at--hwk-duesseldorf.de