Wissensregion Düsseldorf
123rf.com / marako85

Wissensregion Düsseldorf

Der Verein zur Förderung der Wissensregion Düsseldorf e.V. wurde im November 2017 von den führenden Institutionen der Wissenschaft, der Bildung und Ausbildung, der Wirtschaft und Kammern, der Kultur und Künste sowie der lokalen Politik der Region Düsseldorf mit dem Ziel gegründet, sich zur Umsetzung innovativer Ausbildungsformate für die Arbeitswelt von morgen, zur gemeinsamen Interessenvertretung sowie zur Sichtbarmachung des Standortfaktors „Wissen“ besser zu vernetzen und im Rahmen einer Vereinsmitgliedschaft zusammenzuschließen.

Übersicht der beteiligten Institutionen: www.wissensregion-duesseldorf.de/mitglieder

Die Wissensregion arbeitet an der Schnittstelle der Hochschulen in Lehre und Forschung, der beruflichen Bildung und des Wissenstransfers sowie den lokalen Partnern in der Region Düsseldorf.

2019 sind für die Wissensregion Düsseldorf folgende Projektschwerpunkte geplant:

  • Ausbau und Fortführung des Innovationssemesters: Nach einem erfolgreichen Auftakt im Jahr 2018 wird das deutschlandweit einzigarte Modell des Innovationssemesters im Herbst 2019 in die zweite Runde starten. 
    Das Ziel: Noch mehr Projektangebote, eine noch größere fachliche Diversität der Teilnehmenden. Das Innovationssemester als festen Bestandteil in der Düsseldorfer Ausbildungsangebote zu verankern.

  • Stärkere Vernetzung der Angebote für internationale Studierende, Absolvent/innen, Gastwissenschaftler/innen und junge Fachkräfte. 
    Das Ziel: Informationen zu Themen wie Dual Career, Wohnortsuche oder Amtsgängen zu zentralisieren. Düsseldorf dadurch noch stärker zu einer attraktiven Option für internationale Studierende, Wissenschaftler und Fachkräfte zu etablieren.

  • Weiterentwicklung von Transfer-Formaten zwischen Wissenschaft und Betrieben. 
    Das Ziel: Persönlich-fachliche Begegnungen zwischen Forschenden der Düsseldorfer Hochschulen mit transfer-interessierten Praktiker/innen aus Handwerk und Dienstleistungssektor zu konkreten Themen zu ermöglichen.
Alexander Konrad, Pressesprecher Handwerkskammer Düsseldorf

Alexander Konrad

Leiter Kommunikation & Pressesprecher

Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211 8795-140
Fax 0211 8795-144
alexander.konrad--at--hwk-duesseldorf.de