Für die Wende braucht es Hände. Energiewende nur mit uns.
handwerk.de

5. Juli 2022Wuppertaler Haustechnikunternehmen ALX auf der Internationalen Handwerksmesse

Die Wuppertaler Handwerksunternehmen ALX Haustechnik, vormals Elektro/ SHK Alex, macht unter neuer Leitung durch Geschäftsführer Stefan Eck auch durch eigene Innovationskompetenz auf sich aufmerksam. Jetzt stellt der 15 Mitarbeiter große, ausbildende bergische Haustechnikspezialist auf der am Mittwoch 6. Juli beginnenden und bis Sonntag 10.7. andauernden Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München eine technische Neuheit Marke Eigenbau vor, die bestens in das Gebot höchster Energieeffizienz bei Heiz- und Versorgungsanlagen passt: ALX hat ein smartes Entlüftungstool „erfunden“, das in Heizungsanlagen eine konstante Druckhaltung gewährleistet.

„Für einen reibungslosen Betrieb des Heizkreislaufs ist eine gleichmäßige Druckhaltung zentral“, sagt der an der Entwicklungsarbeit maßgeblich beteiligte Michael Strasen, der das Energietechnikunternehmen auch in München vorstellt. „Instabile Druckverhältnisse können Störungen im Funktionsablauf oder sogar Beschädigungen verursachen.“ Das kommt nicht selten vor: Druck-unkontrollierte Anlagenzustände fallen durch unbemerkten Lufteintrag auf – die berühmten Zisch- und Knacklaute sind dabei nur das geringste Problem:  Luft in der Heizung mindert die Wärmeleistung und greift Pumpen, Ventile oder andere Anlagenteile an. Die Entlüftungslösung aus Wuppertal stellt nun sicher, dass ein Mindestbetriebsdruck laufend kontrolliert wird; smarte Messfühler melden frühzeitig, wenn ein Lufteinzug und damit ein Druckabfall an der Anlage eintreten. Über die Vernetzung mit dem Internet kann das Problem dann auch online vom wartenden SHK-Handwerksunternehmen jederzeit erkannt werden.

Standort der Firma auf der Messe IHM ist das „Digital Base Camp“ in Halle C 5, Standnr. 360.

Kontakt zu Michael Strasen via E-Mail: info@alx-haustechnik.de

Michael Strasen (ALX) und Kammerpräsident Andreas Ehlert:

Michael Strasen (ALX) und Kammerpräsident Andreas Ehlert
HWK Düsseldorf
Michael Strasen (ALX) und Kammerpräsident Andreas Ehlert



Kontakt

Konrad Alexander Europawahl

Alexander Konrad
Leiter Kommunikation & Pressesprecher

Tel. 0211 8795-140
Fax 0211 8795-95140
alexander.konrad--at--hwk-duesseldorf.de