Installateur/in und Heizungsbauer/in - Meisterschule

In der Meisterschule lernen Sie alles, was Sie für eine Karriere als erfolgreiche/r Unternehmer/in oder Führungskraft im Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk benötigen.

 Termine, Gebühren, Anmeldung

Lehrgangsort:

Vollzeit: Düsseldorf; Teilzeit: Düsseldorf, Duisburg

Lehrgangsdauer:

Vollzeit: 10 Monate, Teilzeit: ca. 24 Monate

Die Prüfungen finden nach Lehrgangsende innerhalb von ca. sechs bis acht Wochen statt. Nähere Auskünfte erteilt die Prüfungsabteilung.

Installateur und Heizungsbauer neu



Inhalte:

Teil I - Fachpraxis
  • Durchführung von Montage- und Servicearbeiten
  • Arbeiten mit einem CAD-Programm, bezogen auf die Projektierung
Teil II - Fachtheorie
  • Sicherheits- und Instandhaltungstechnik:
    Gas- und Abgasanlagen, Trinkwasser-, Nichttrinkwasser- und Entwässerungsanlagen
  • Anlagentechnik:
    Bauteile und Baugruppen von Ver- und Entsorgungsanlagen, Technische und physikalische Größen,, Rohrleitungen und Kanäle, Werk-, Hilfs- und Betriebsstoffe
  • Auftragsabwicklung:
    Erstellung technischer Arbeitspläne, Vor- und Nachkalkulation
  • Betriebsführung und Betriebsorganisation:
    Personalentwicklung, Marketing, Betriebliches Qualitätsmanagement,  Ermittlung betrieblicher Kosten
Lernmittel

Ein Notebook/Laptop wird dringend empfohlen. Eine Fachbücherliste erhalten die Teilnehmenden bei der Lehrgangseröffnung.

Infocenter Bildungsberaterinnen
Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211 8795-423, -424
Fax 0211 8795-422
infocenter--at--hwk-duesseldorf.de