Straßenbauer/in - Meisterschule

In der Meisterschule lernen Sie alles, was Sie für eine Karriere als erfolgreiche/r Unternehmer/in oder Führungskraft im Straßenbauer-Handwerk benötigen.

 Termine, Gebühren, Anmeldung

Lehrgangsort:

Krefeld

Lehrgangsdauer:

Teilzeit: ca. 20 Monate

In Kooperation mit den Bildungszentren des Baugewerbes e.V.
Die Prüfungen finden nach Lehrgangsende innerhalb von ca. 3,5 Monaten statt. Nähere Auskünfte erteilt die Prüfungsabteilung.

Straßenbauer neu



Inhalte:

Teil I - Fachpraxis
  • Entwurf, Planung und Kalkulation von Baumaßnahmen wie z.B. Neubau und Umbau von Straßen, Zufahrten, Parkplätzen
  • Anfertigen hierfür erforderlicher Lagepläne, Höhenpläne und Entwässerungsplanung
  • Erstellen von Angeboten und Einbindung von Nachunternehmern
Teil II - Fachtheorie
  • Baukonstruktion: Baugruben, Gründungen planen, Straßenkonstruktionen planen und berechnen, Entwässerungssysteme, Regelbauweisen RstO, Bodenmechanische Prüfverfahren
  • Auftragsabwicklung: Angebote kalkulieren und erstellen, Arbeitsplanung, Rechtliche Vorschriften: Planungsrecht, Baurecht, Umweltrecht, Vertragliche Vereinbarungen VOB-B, VOB-C, ZTV, Bauablaufplanung, Aufmaß und Rechnungsstellung
  • Betriebsführung und Betriebsorganisation: Betriebliche Kostenstrukturen und Kennzahlen ermitteln, Marketing, Personalwirtschaft, Arbeitsschutz, Gefährdungsbeurteilung, BGV

Infocenter Bildungsberaterinnen
Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211 8795-423, -424
Fax 0211 8795-422
infocenter--at--hwk-duesseldorf.de